Hot Stories

Prinz William verrät erste Baby-Details

Von GRAZIA am Donnerstag, 15. August 2013 um 09:54 Uhr

Prinz William verrät erste Details über Baby George.

Am Mittwoch zeigte sich Prinz William (31), das zweite Mal nach der Geburt seines Sohnes, in der Öffentlichkeit. In Angelsey besuchte er die Landwirtschaftsausstellung und schüttelte viele Hände und streichelte Pferde, Kühe und hielt sogar einen Falken in die Luft. Er strahlte und sagte gegenüber der Presse: "Es geht uns ganz wunderbar".

Alle wollten natürlich nur eins wissen: Wie sich der kleine Prinz macht? Er sagte dazu: "Wir hatten ein paar schlaflose Nächte". Jetzt schlafe der royale Nachwuchs, aber schon viel besser. William selbst habe sich tagsüber aufs Ohr gehauen, um den Schlafentzug auszugleichen – der Herzog von Cambridge scheint ja ein richtig engagierter Vater zu sein.

Jetzt ist die mukelige Familienzeit aber erst mal vorbei, da er seit eineinhalb Wochen wieder von montags bis freitags seinen Dienst auf der walisischen Insel antreten muss. Kate ist mit dem Sprössling bei ihren Eltern in Bucklebury.

Wie es mit Kate, William und little George weitergeht? Der Herzog von Cambridge soll noch bis Ende September bei der Air Force in Anglesey stationiert sein. Danach könnte eine Position in London auf ihn zukommen. Für 2014 möchte er mit seiner kleinen Familie eine Australienreise machen, wie einst Diana und Charles – so schließt sich der Familienkreis.

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!