Hot Stories

Prinzessin Madeleine: Flitterwochen im selben Hotel wie William & Kate?

Von GRAZIA am Dienstag, 18. Juni 2013 um 14:48 Uhr

Hochzeitsreise auf den Seychellen - scheinbar bei den Royals sehr beliebt. Aber weder William & Kate, noch Madeleine & Chris sind dort vor den Paparazzi sicher.

Prinzessin Madeleine und Chris O'Neill waren nach dem Hochzeitsstress wohl reif für die Insel – die beiden haben sich auf die Seychellen zurückgezogen. Doch von Entspannung und Zweisamkeit im Paradies keine Spur. Die schwedischen Boulevardzeitungen waren voll mit Fotos von den Flitterwochen der Royals. Madeleine reagierte smart: Auf Facebook postete sie, neben der Bitte nach mehr Privatsphäre, sogar selbst ein Urlaubsfoto.

Nach Ruhe auf der Insel im indischen Ozean suchten aber nicht erst Madeleine und Chris. Prinz William und Kate haben 2011 auf den Seychellen auch ihre Flitterwochen verbracht. Das schwedische Traumpaar soll sogar in derselben Villa des „North Island Hotels“ wohnen wie das britische Thronfolgerpaar. Diese soll laut dem schwedischen Boulevardblatt „Expressen“ 500 Quadratmeter groß sein und ca. 6.000 Euro pro Tag kosten. Der Grund für diesen hohen Preis: Exklusivität! North Island bietet neben nur 11 Gästevillen auch ein Wellness-Center, eine Bibliothek und natürlich einen Hubschrauberlandeplatz.

Auch andere Stars zieht es nach ihrer Hochzeit auf die Seychellen. Brad Pitt & Jennifer Aniston, Salma Hayek & Francois Henri-Pinault... Kein Wunder: Die abgelegenen Inseln mit Palmen und weißen Traumstränden sind perfekt für die Zweisamkeit nach der Hochzeit.

Langsam scheint aber selbst eine private Insel auf den Seychellen kein geeigneter Rückzugsort für die Royals & Stars mehr zu sein...

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!