Hot Stories

Prost: Kate Moss kreiert eigenen Cocktail

Von Laura am Mittwoch, 17. September 2014 um 12:42 Uhr

Party-Kate! Topmodel Kate Moss feiert definitiv die heißesten Partys. In einem Enthüllungsbuch ist von Drogen- und Alkoholexzessen, ja sogar von Gruppensex die Rede. Auch wenn die Mutter einer 11-Jährigen Tochter deutlich seriöser geworden ist - Kate weiß immer noch, wie man richtig feiert und kreierte für ihre Party sogar einen Cocktail mit einem ziemlich coolen Namen...

Besondere Anlässe verlangen besondere Vorbereitung! Für die Party anlässlich des neuen 'AnOther'-Magazins mit dem ehrenvollen Titel 'Kate Moss: Never Enough', die vergangenen Montag während der London Fashion Week stattfand, hat sich das Topmodel etwas ganz besonderes ausgedacht. Die 40-Jährige entwarf für ihre hochrangigen Gäste einen eigenen Cocktail. Und wie sollte der Name des Getränkes lauten, wenn nicht 'The Absolut Moss'?

Sicherlich gibt dieser Titel Aufschluss auf den Inhalt des Glases. Das Getränk besteht zum Großteil aus Vodka. Hinzu kommen Zitronensaft, Kräuterbitter und Champagner. Klingt nach einer hochexplosiven Mischung, die wir von Skandalmodel Kate Moss auch nicht anders erwartet hätten! Die Party stand unter dem Titel 'Live and Let Die' und nicht nur Gäste wie Alexa Chung (30) oder Edie Campbell (22) hielten sich an den damit verbundenen 70s-Movie-Dresscode.

Ob das Motto des Abends nach zwei oder drei Cocktails Programm war?

 

Themen
The Absolut Moss,