Hot Stories

Pussy-Riot-Urteil fällt heute!

Von GRAZIA am Freitag, 17. August 2012 um 11:47 Uhr

In wenigen Stunden wird das Urteil im Prozess gegen die drei inhaftierten Mitglieder der Punkband Pussy Riot gefällt. Hunderte Unterstützer von Maria, Nadeschda und Jekaterina protestieren seit Stunden vor dem Gerichtsgebäude, Stars rufen auf ihren Webseiten dazu auf, die Frauen frei zu lassen. Auch GRAZIA fordert: FREE PUSSY RIOT!!!

Richterin Marina Syrowa wird heute, um 13 Uhr deutscher Zeit, das Urteil gegen die Mitglieder der Punkband Pussy Riot verkünden.

Freiheit oder drei Jahre Straflager: Für Maria Aljochina (24), Nadeschda Tolokonnikowa (22) und Jekaterina Samuzewitsch (29) entscheidet sich heute Mittag ihr Schicksal.

Doch auch Russland sendet mit der Urteilsverkündung eindeutige Signale über seine Haltung der Demoktatie gegenüber in die Welt. Denn seit der Inhaftierung der Bandmitglieder im Februar, wegen eines Stoßgebetes in der moskauer Christi-Erlöser-Kirche gegen Russlands Dauer-Präsidenten, reißt der weltweite Protest gegen die russische Justiz und Putins gelenkter Demokratie nicht ab.

Stars wie Madonna, Ex-Beatle Paul McCartney und viele mehr fordern vehement: FREE PUSSY RIOT!

Auch GRAZIA rief mit einer großangelegten Protest-Aktion für die Freilassung der drei jungen Frauen auf.

Doch auch wenige Stunden vor dem Urteil bleiben sich Pussy Riot treu: Sie weigerten sich, ein Gnadengesuch an Wladimir Putin zu unterschreiben. „Machen Sie Witze? Natürlich nicht“, so Nadeschada Tolokonnikowa gegenüber der regierungskritischen Zeitung „Nowaja Gaseta”. „Eher sollte er uns und Sie um Gnade bitten”, fügt sie hinzu.

GRAZIA betet, dass den Bandmitglieder Gerechtigkeit widerfährt!

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!