Hot Stories

Queen Elizabeth: Große Sorgen wegen Krankenhausaufenthalt

Von Jenny am Freitag, 22. Oktober 2021 um 08:49 Uhr

Mit 95 Jahren nimmt Queen Elizabeth II. noch immer ihre royalen Pflichten wahr. Nun allerdings ist die Sorge um die Monarchin groß, denn sie wurde über Nacht ins Krankenhaus gebracht.

Das vergangene Jahr war für die britische Queen ein besonders turbulentes. Nachdem zunächst ihr Enkel Prinz Harry gemeinsam mit seiner Ehefrau Meghan Markle der Talkshow-Masterin Oprah Winfrey ein skandalöses Interview gab, welches die Familie entzweite, musste sie den schweren Verlust ihres Ehemannes Prinz Philip verkraften, der im Alter von 99 verstarb. Trotz der schweren Momente im Leben zeigte sich Queen Elizabeth II. stets bei öffentlichen Terminen und traf zuletzt vor wenigen Tagen sogar noch Wirtschaftsvertreter sowie Premierminister Boris Johnson auf Schloss Windsor. Dass eine bevorstehende Reise nach Nordirland abgesagt werden musste, entschieden ihre Ärzte dann jedoch am vergangenen Donnerstag und rieten ihr zur Ruhe. Die Sorge um die Queen war deshalb bereits groß und nimmt nun nochmals zu, denn wie der Palast nun bekannt machte, verbrachte sie die Nacht im Krankenhaus.

Das sind die besten tagesaktuellen Amazon-Angebote:

Queen Elizabeth II. verbringt Nacht im Krankenhaus

Seit 1952 ist Queen Elizabeth in ihrem Amt als Königin von England. Nun allerdings bereitet der Gesundheitszustand der 95-Jährigen große Sorge. Nachdem die Absage ihrer Reise nach Nordirland bekannt wurde, bestätigte der Palast nun auch einen Krankenhausaufenthalt von Prinz Charles Mutter. Die Monarchin verbrachte der Mitteilung zufolge die Nacht auf Donnerstag in einem Londoner Hospital. Wie der Buckingham-Palast außerdem öffentlich machte, soll es sich lediglich um eine Vorsichtsmaßnahme gehandelt haben. Schon am darauffolgenden Mittag kehrte die Queen von England nach Schloss Windsor zurück und soll sich wieder ihrer Arbeit gewidmet haben. Seitens der Nachrichtenagentur Reuters heißt es unter Berufung auf Informationen aus Palastkreisen, der Aufenthalt habe vor allem "aus praktischen Gründen" stattgefunden. Über weitere Entwicklung des Gesundheitszustands der Queen informieren wir euch selbstverständlich. 🙏🏼

© dpa

Hier findet ihr weitere spannende News:

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Themen