Hot Stories

Queen Elizabeth: Langersehnter Besuch

Von Hannah am Freitag, 9. Juli 2021 um 09:24 Uhr

Das Jahr war bisher für Queen Elizabeth durchaus kein leichtes. Nun kam es allerdings zu einem aufregenden Besuch, der für große Freude sorgte und wir haben alle Details für dich...

Seit 1952 sitzt Queen Elizabeth auf dem Thron und erfüllt ihre royalen Pflichten, die so einiges von der 95-Jährigen abverlangen. Dieses Jahr war bislang geprägt von einschneidenden Erlebnissen – die schweren Anschuldigungen, welche Prinz Harry gemeinsam mit seiner Ehefrau Meghan Markle gegen den Palast erhoben hat, haben die Monarchie schwer belastet. Obwohl ihr Enkelsohn betonte, dass sich die Vorwürfe nicht auf die Queen beziehen würden, sind die Familienverhältnisse seitdem noch komplizierter als zuvor. Zudem musste die 95-Jährige Abschied von ihrem geliebten Ehemann Prinz Philip nehmen, welcher im Alter von 99 Jahren verstarb. Trotz der großen Trauer kehrte die Monarchin schnell in den Alltag zurück und nahm öffentliche Termine, welche in den letzten Monaten aufgrund der Coronapandemie größtenteils per Videokonferenz stattfanden, wahr. Nun kam es zu einem ganz besonderen Besuch, bei dem sich die Königin sehr nahbar zeigte...

Du hast unsere GRAZIA Digital Catwalk Show 3.0 noch nicht gesehen? Hier kann dies nachgeholt werden:

Queen Elizabeth: Aufregendes Erlebnis 

Am Donnerstag nahm sich die Königin die Zeit, um das Set der weltweit am längsten laufenden Soap Opera in Salford bei Manchester zu besuchen. Die Serie "Coronation Street" ähnelt der Lindenstraße, spielt in einer fiktiven Straße, an einem fiktiven Ort und existiert bereits seit 1960 – seitdem wurden mehr als 10.000 Episoden ausgestrahlt. Dabei kam es zu Gesprächen zwischen der 95-Jährigen und einigen Darstellern: "Sie haben uns mit der Nachricht ihres Besuchs wirklich aufgeheitert, vielen Dank", erzählte Darstellerin Barbara Knox, die seit 1972 die Rolle Rita Tanner in der Serie spielt. Woraufin Queen Elizabeth antwortete: "Es ist wirklich fantastisch, dass Ihr immer weitergemacht habt" – schließlich stellte die Pandemie eine große Herausforderung dar. Die Königin gilt selber als großer Fan von Coronation Street und stattete dem Set nun zum ersten Mal seit 1982 einen Besuch ab, was für strahlenden Gesichtern sorgte und auch der Monarchin selber war die Freude deutlich anzusehen. 😍

Diese News solltest du nicht verpassen:

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.