Hot Stories

Rachel Bilson als Botschafterin für Sunglass Hut

Von GRAZIA am Dienstag, 27. April 2010 um 13:38 Uhr

Die Schauspielerin wird "Ambassador" für Sonnenbrillen. Karrieremäßig fehlt ihr der Durchblick.

Bis gestern wussten wir gar nicht, dass man Botschafter einer Sonnenbrillen-Kette werden kann (sonst hätte wir uns nämlich längst beworben) - aber man lernt ja nie aus. Bekennender Shades-Fan Rachel Bilson fungiert jedenfalls ab sofort als "Ambassador" für die internationale Kette Sunglass Hut.

Und dies sind einige von Rachels Aufgaben: Posen für Webeanzeigen, Auftritte im Store und Blogging auf der Webseite (wo sie unter anderem Designer wie Tory Burch interviewen wird). Klingt nach sehr hart verdientem Geld.

"Ich Liebe Sonnenbrillen! Ich verlasse das Haus nie ohne!", verrät Bilson in einem Interview. Und das ist nicht mal geflunkert: Vergangenen Herbst trug Rachel beispielsweise wochenlang eine froschgrüne Wayfarer, woraufhin Fashion Victims von Milwaulkee bis Metzingen das Modell ebenfalls kauften.

Bilsons wachsende Modegefolgschaft wird dazu beigetragen haben, den Sunglass Hut Deal unter Dach und Fach zu bringen. Die Schauspielerin hat sich seit ihren ersten Tagen auf dem Set von O.C. in Sachen Style rasant weiter entwickelt.

Trotzdem wird man das Gefühl nicht los, es handelt sich hier um die Arbeitsbeschaffungsmaßnahme einer Schauspielerin, die nichts zu tun hat.

Vielleicht sollte Miss Bilson die Sonnenbrille mal Abnehmen und ein Drehbuch lesen.

Themen
Sunglass Hut,