Hot Stories

Rachel Zoe verbietet Jennifer Garner Umstandsmode

Von GRAZIA am Montag, 14. November 2011 um 13:44 Uhr

Jennifer Garner erwartet mit Ehemann Ben Affleck ihr drittes Kind. Und als wäre es nicht schon schwer genug, sich hochschwanger um ihre beiden Töchter Seraphina Rose und Violet Anne zu kümmern, hat Promi-Stylistin Rachel Zoe ihr nun auch noch verboten, Umstandsmode zu tragen.

"Sie ist sehr darauf bedacht, mir keine Schwangerschaftskleidung anzuziehen. Als sie selbst ein Kind erwartete, war sie noch immer so schmal, dass sie gar keine Umstandsmode benötigte", verriet Jennifer Garner kürzlich.

Rachel Zoe, die erst im März selbst Mutter von dem kleinen Skyler Morrison geworden ist, hat während ihrer gesamten Schwangerschaft so wenig wie möglich gegessen, weil sie Mode speziell für Schwangere nicht stylisch genug findet.

Doch Jennifer Garner gibt die Hoffnung, bald doch noch in bequemere Kleidung schlüpfen zu können, noch nicht auf: "Früher oder später wird sie mir diese Sachen anziehen müssen! Das wird auf jeden Fall passieren, aber bis dahin macht sie es weiter so, wie sie es will."

Und wir haben mal geguckt: Sobald Rachel Zoe nicht hinguckt, zieht Jennifer Garner sich zwar keine weiten Babydolls, dafür aber Jeans, Shirts und Sneaker an.

Sind Sie auch schon Fan von GRAZIA auf Facebook? Dann diskutieren Sie mit uns über dieses Thema und kommentieren Sie diesen Artikel!