Hot Stories

Reese Witherspoon zeigt uns ihre Hochzeitsfotos

Von GRAZIA am Montag, 4. April 2011 um 16:00 Uhr

Bisher haben wir nur gemunkelt, wie die Oscar-Preisträgerin am vorletzten Wochenende (26.3.) vor den Altar schritt. Details über den Hochzeits-Ort, die Deko und die Gäste waren bekannt - die wichtigste Frage, nämlich wie die Braut aussah, blieb unbeantwortet. Bis jetzt!

Das "People"-Magazin gibt uns jetzt erstmals Einblicke, wie Reese und Jim aussahen.
Reese trug ein maßgeschneidertes rosé-farbenes Kleid mit edler Chantilly-Spitze von Monique Lhuillier. Es bestand aus einem Korsett und einem A-Linien-Rock aus Tüll.

"Sie sah einfach umwerfend aus und raubte uns den Atem", schwärmte ein Gast. Die Robe, die mit einer doppelseitigen Seiden-Satin-Schleife und creme-farbenen Rosen-Rüschen dekoriert war, war auf das Kleid ihrer Trauzeugin, Tochter Ava, 11, abgestimmt.

Nach der Zeremonie wechselte Reese ihr Brautkleid und bezauberte in einem weiteren Kleid der Designerin. Zur anschließenden Feier entschied sie sich für ein weißes Seiden-Minikleid.

"Es fühlte sich wie eine richtige Familie an. Es lag so viel Freude und Glück in dem Raum. Und es wurde sehr viel gelacht", verrät der Gast weiter.

Es war eine absolute Traumhochzeit. Danke Reese, für diese sehr persönlichen Einblicke. Jetzt haben wir absolut keine Fragen mehr - nur noch eine: Wann und wo wird geflittert?