Hot Stories

Renée Zellweger - Eifersüchtig auf Cate Blanchett

Von Anna am Dienstag, 4. März 2014 um 17:50 Uhr

Während Cate Blanchett vor wenigen Tagen einen Oscar gewonnen hat, bleiben für Renée Zellweger die Rollen aus. Das gefällt der „Bridget Jones“-Darstellerin anscheinend ganz und gar nicht …

Sie sind beide blond, haben das gleiche Alter, sind ein sehr ähnlicher Typ Frau und haben beide einen Oscar gewonnen. Der einzige Unterschied zwischen den Schauspielerinnen - nur eine bekommt die großen Rollen in Hollywood.

Cate schnappt ihr die Rollen weg!

Cate Blanchett (44) bekam vor zwei Tagen den Oscar als beste Hauptdarstellerin für ihre Rolle in Woody Allens „Blue Jasmin“. Renée Zellweger (44) bekam auch einen Oscar, allerdings als beste Nebendarstellerin für ihre Rolle in „Unterwegs nach Cold Mountain“ - das war vor 10 Jahren. Der letzte Film, in dem die 44-Jährige mitspielte, war „My Own Love Song“. Das war vor vier Jahren. Seitdem bekommt sie offensichtlich keine Rollen mehr. Und dafür macht sie eine ganz bestimmte Person verantwortlich: Cate Blanchett! Diese würde ihr die Rollen vor der Nase wegschnappen.

Renée ist wahnsinnig eifersüchtig!

Kürzlich soll sich Renée mit einer Freundin zum Kaffee trinken in Venedig getroffen und über ihre rasende Eifersucht gesprochen haben. Insider behaupten, dass die Texanerin sich große Sorgen um ihre Zukunft als Schauspielerin mache. „Jede Rolle, die sie interessiert, geht an Cate und das macht sie fertig. Sie ist wahnsinnig eifersüchtig!".

Zu viel Botox?

Das mangelnde Interesse an Renée ist wahrscheinlich auch Schuld an ihrem veränderten Look. Ende letzten Jahres wunderten sich viele über das „neue“ Gesicht der Schauspielerin. In einem kompletten Make-Over ließ sie sich ihr komplettes Gesicht mit Botox spritzen und straffen. Doch ihr Versuch jünger auszusehen, ging gründlich daneben. Cate wirkt viel natürlicher - in Hollywood eine Seltenheit. Deshalb wird ihre größte Konkurrenz auch in Zukunft die besseren Rollen abbekommen. 

Ob der "Bridet Jones"-Star nun wirklich eifersüchtig auf den Erfolg der frischgebackenen Oscarpreisträgerin ist, bleibt jedoch fraglich. Ein enger Freund von ihr dementierte die Gerüchte als „nicht wahr“.

 

Doch was wirklich im Inneren der 44-Jährigen vorgeht, weiß vermutlich nur Renée selbst ...