Hot Stories

Richard Branson schenkt Kate Moss zum 40. Geburtstag eine Woche auf seiner Privatinsel

Von Arzu am Montag, 13. Januar 2014 um 10:45 Uhr

Zum 40. Geburtstag darf es ruhig etwas Besonderes sein. Das dachte sich auch Unternehmer Richard Branson und schenkt Kate Moss nun eine Woche auf seiner Privatinsel in der Karibik. 

In wenigen Tagen feiert Kate Moss ihren 40. Geburtstag. Was gibt es da Schöneres, als mit Familie und Freunden auf eine einsame Insel in der Karibik zu flüchten und es sich bei traumhaftem Sonnenschein gut gehen zu lassen?

Dieses Geschenk machte ihr nun der Unternehmer und Ballonfahrer Richard Branson, ein langjähriger Freund des Supermodels. Eine ganze Woche auf seiner Insel "Necker Island" kostet im Normalfall über 300.000 Euro. Für Kate gibt es das ganze Exklusiv-Paket für lau. Die Insel gehört zur Gruppe der britischen Jungferninseln und wird vom reichen Unternehmer inzwischen für luxuriösen Tourismus angeboten.

Umgeben von türkisblauem Wasser und einem feinen weißen Sandstrand wird Kate Moss also ihren Geburtstag feiern. Mit dabei ist ihr Ehemann Jamie Hince sowie gute Freunde der beiden, u.a. Designerin Sadie Frost, Star-Friseur James Brown und Party Planerin Fran Cutler.

Letztere wird sicher auch ihre Finger im Spiel haben, wenn es um Kates Geburtstagsparty geht. Denn obwohl die Gruppe sich auf einer einsamen Insel befindet, soll es trotzdem eine wilde Party geben. Aus diesem Grund wurden die Gäste gebeten ausgefallene Kleidung und elegante Abendroben mitzubringen. 

Was würden wir nur darum geben, eine Einladung zu Kates Geburtstag in den Händen zu halten!

Das Supermodel ist schließlich bekannt dafür, die legendärsten Partys zu schmeißen...
 

Themen
Richard Branson,
Karibik,