Hot Stories

Rihanna: Favoritin bei MTV Video Music Awards

Von GRAZIA am Mittwoch, 1. August 2012 um 09:26 Uhr

Rihanna macht mal wieder mit beruflichen News Schlagzeilen: Nach zahlreichen (Nackt-)Foto- und Verbal-Ausrutschern auf Twitter, bringt sie sich jetzt als Favoritin der MTV Video Music Awards 2012 ins Gespräch.

In letzter Zeit häuften sich die Berichte um Rihannas ausschweifendes Partyleben und auch ihr Twitter und Facebook-Profil tat dank eindeutiger Alkohol-Exzess-Aufnahmen sein Übriges zu Rihannas mittlerweile zweifelhaftem Ruf.

Fast hätten wir bei all den privaten Schlagzeilen vergessen, dass Rihanna ja nicht nur ein It-Girl, sondern auch eine ernstzunehmende Künstlerin ist – dank der Nominierungsliste der MTV VMAs 2012 ist es uns wieder eingefallen.

Dort ist die 24-Jährige für ganze fünf Awards nominiert und könnte am 6. September 2012 unter anderem Preise für ihre Videos 'We Found Love' und 'Where Have You Been' mit nach Hause nehmen.

Ebenfalls gute Chancen auf einen oder mehrere Awards haben Drake und Katy Perry.

Wenn das kein Grund zum Anstossen ist – aber bitte nicht direkt wieder betrinken, RiRi!

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!