Hot Stories

Rihanna: Kann sie Chris Brown einfach nicht widerstehen?

Von Anna am Dienstag, 26. August 2014 um 11:55 Uhr

Das hören viele sicher gar nicht gerne: Chris Brown soll sich wieder bei Rihanna gemeldet haben und sie scheint kurz davor zu sein bei ihm wieder schwach zu werden! Steht etwa das schlimmste Liebes-Comeback des Jahres bevor?

Über ein Jahr hatten sie keinen Kontakt mehr – Rihanna (26) konzentrierte sich auf ihre Karriere, während ihr Ex Chris Brown (25) seine Zeit größtenteils im Gefängnis oder beim Antiaggressionstraining verbrachte. Die Freunde von Riri (und auch wir!) kreuzten schon mal die Finger: Möge das doch bitte für immer so weitergehen! Doch auf Chris ist in Sachen Drama leider immer Verlass...

Wird Rihanna wieder schwach? 

Kaum raus aus dem Knast, schmuggelte sich der Rapper auf ein Konzert seiner Ex-Freundin, angeblich um mit ihr zu reden. Außerdem soll er sie seit Wochen wieder mit Liebes-SMS bombardieren. Riris engste Vertraute schlagen Alarm, denn sie wissen, wenn es um Chis geht, wird sie schwach. „Er kann sie einfach nicht in Ruhe lassen. Er erzählt ihr immer wieder, sie seien füreinander bestimmt, aber sie weiß nicht, was sie glauben soll“, verriet ein Freund der Sängerin gegenüber dem britischen Magazin "Star". Oje, das klingt nach akuter Rückfall-Gefahr!

Hoffentlich ist Rihanna stark und schlau genug ihrem Prügel-Ex zu widerstehen! Noch so ein Liebes-Auf-und-Ab will keiner mehr miterleben...

Noch mehr zu Chris Brown und Rihanna lesen Sie in der aktuellen GRAZIA (35/2014)!

 

Da waren Riri und Chris Brown noch ein Paar

                                 Bild: Getty Images