Hot Stories

Rihanna plant ihren eigenen Charity-Ball

Von laura.sodano am Samstag, 8. November 2014 um 18:00 Uhr
Wow, das sind doch einmal tolle Nachrichten: Für ihre Clara Lionel Foundation wird Rihanna im Dezember einen eigenen Charity-Ball ausrichten.

Dass, Charity-Events in Hollywood fast schon zum guten Ton gehören, ist so weit nichts Neues. Nun reiht sich auch Rihanna (26) in die Riege der Veranstalter ein.

Wie jetzt nämlich bekannt wurde, plant die Sängerin für den 1. Dezember den ersten 'Diamond Ball' in Beverly Hills, der Spenden für ihre Clara Lionel Foundation sammeln soll. Riri, gründete die Stiftung die Bildung und Kunst weltweit unterstützt, 2006 und benannte sie nach ihren Großeltern Clara und Lionel Braithwaite.

Es gibt wahrhaftig nichts, worauf ich stolzer bin und das ist erst der Anfang. Ich freue mich meine Arbeit fortzusetzen und bin begeistert davon, den 'Diamond Ball' ausrichten zu können. Die Nacht verspricht elegant und inspirierend zu werden“, ließ die 25-Jährige offiziell verlauten. Wir sind sicher, wir dürfen Riri beim Wort nehmen.

Wer unter den 600 Gästen des Abends sein wird, darüber werden wir in den nächsten Wochen sicher noch mehr erfahren. Fest steht allerdings jetzt schon: Rihanna wird zusammen mit einem Orchester live performen. Allein damit dürfte ihr die Aufmerksamkeit sicher sein.

Für so viel Engagement gibt es von uns jedenfalls zwei erhobene Daumen! 

Themen
Clara Lionel Foundation,
Ball,