Hot Stories

Rihanna: "Rude Boy"

Von GRAZIA am Donnerstag, 4. März 2010 um 18:48 Uhr

Sängerin Rihanna werkelt laut ihres Musik-Labels Def Jam Recordings bereits an einer neuen Platte. Schon diesen Sommer soll der Nachfolger vom erst im November veröffentlichen Album "Rated R" erscheinen - und der soll deutlich tanzbarer werden. Das beweist das It-Girl nun auch in ihrem neuen Musik-Video zum Song "Rude Boy".

Bunt, schrill und laut: Die Farbenexplosionen springen uns förmlich aus dem Fernseher heraus an!

"Wir haben eine Menge Farben benutzt, aber auch die Kostüme sind sehr im Stile einer jamaikanischen Dance-Hall-Queen gehalten", schwärmt die gebürtige barbadische Karibikschönheit in einem Interview.

Der Vibe der in den Neunzigern entstandenen Hip-Hop-Videos à la Mc Hammer wird aufgegriffen und auch Pop-Art-Künstler wie Keith Haring und Andy Warhol scheinen sich die Hand zu geben.

Und hoppla, die kennen wir doch! Auf Rihannas feinem Näschen sitzt während der Clip-Performance die Vintage-Sonnenbrille "Endurance" von der Kultmarke Carrera.

Wir wissen, dass wir uns jetzt schon auf den Sommer und sehnsüchtig auf das neue Album freuen dürfen!
Den farbenfrohen Musik-Clip zu "Rude Boy" kann man sich unter www.rihanna.de/videos/ anschauen.
Übrigends, in Hamburg kann man sich derzeit selbst in den Rihanna-Clip einfühlen. Die Hamburger Kunsthalle gewährt uns mit der Ausstellung "Pop Life: Warhol, Haring, Koons, Hirst, …" einen Einblick in die Pop-Art-Epoche. Sehr sehenswert und spannend!