Hot Stories

Rihanna und Drake: Offiziell nicht zusammen

Von Claudia am Montag, 31. März 2014 um 11:48 Uhr
Rihanna (26) und Drake sollen doch nicht zusammen sein.

Obwohl die beiden in den letzten Wochen immer wieder zusammen gesehen worden sind und sich in der Öffentlichkeit sogar küssten und Händchen hielten, sollen Rihanna und Drake doch nicht offiziell zusammen sein. 

Ein Nahestehender der 26-Jährigen verriet jetzt gegenüber "HollywoodLife.com": „Sie genießt es, Zeit mit ihm zu verbringen und das Gefühl zu haben, dass er sie wirklich will. Offiziell ist nichts, aber es ist definitiv mehr als nur eine lockere Affäre. Sie verbringen ständig Zeit miteinander, sind völlig mit sich selbst beschäftigt und es ist kein Geheimnis, dass er zu ihr und sie zu ihm gehört. Aber sie sprechen es halt noch nicht aus, sondern wollen abwarten und gucken was passiert."  

Bereits 2009 hatten die Musiker eine kurze Affäre und überstürtzten ihre Beziehung. Da sich die beiden diesmal so viel Zeit lassen, scheinen sie es nun allerdings wirklich ernst zu meinen. 

Und offensichtlich besteht zwischen Rihanna und Drake auch eine unverkennbare Anziehungskraft: „Zwischen Rihanna und Drake stimmt die Chemie, sie spüren diesen Vibe, wenn sie zusammen sind. Das ist etwas, das man nicht richtig erklären, sondern nur fühlen kann", erklärt ihr Freund weiter.

Na dann dürfte es nur noch eine Frage der Zeit sein, bis sich die beiden offiziell als Paar zeigen. 

Themen
nicht offiziell