Hot Stories

Rihanna und Matt Kemp: Trennung!

Von GRAZIA am Mittwoch, 29. Dezember 2010 um 09:18 Uhr

Den Neujahrskuss um Mitternacht wird Rihanna dieses Jahr wohl ausfallen lassen: Die Sängerin hat sich von Baseball-Star Matt Kemp getrennt.

Ihre Fans hofften, dass sie nach der Beziehung zu ihrem gewalttätigen Ex-Freund Chris Brown endlich den Richtigen gefunden hatte: Und tatsächlich, Matt Kemp schien Rihanna wirklich sehr glücklich zu machen und ihr das verlorene Selbstbewusstsein wiederzugeben. Doch auch diese Beziehung war nicht für die Ewigkeit bestimmt. Der Baseballer und die Sängerin haben sich nach knapp einem Jahr getrennt:

"Es ist in den letzten Wochen passiert, sie ist schon über ihn hinweg. Matt hatte die Nase voll davon, ihr andauernd wie ein Schoßhündchen zu folgen. Er möchte lieber eine normale Beziehung.", so ein Insider im Interview mit dem Us-Magazine.

An gebrochenem Herzen sollen beide Stars nicht leiden: "Es war niemals so ernsthaft, wie es schien. Sie wollten hauptsächlich Spaß haben.", so die anonyme Quelle weiter.

Rihanna weilt derzeit übrigens auf Barbados, wo sie das Jahr mit viel Sonnenschein und gutem Essen ausklingen lässt. Nicht die schlechteste Therapie nach so einer Trennung.

Themen