Hot Stories

Laut RKI: Ab dann sind Lockdown-Lockerungen erst möglich

Von Anne-Kristin am Freitag, 2. April 2021 um 10:14 Uhr

Mit Schrecken blicken wir in den letzten Wochen immer wieder auf die tagesaktuellen Zahlen des Robert-Koch-Instituts: Die 7-Tage-Inzidenz steigt unerbittlich. Nun äußert sich das RKI, ab wann erstmals Lockerungen möglich seien.

Der bundesweite Inzidenzwert steigt in den vergangenen Wochen immer weiter an. Begünstigt werden die Infektionen durch nicht erreichte Impfziele und eine nur schleppend voranschreitende Impfkampagne. Hinzu kommt das Verbot von Astrazeneca, welches mittlerweile wieder aufgehoben wurde, aber nur noch an über 60-Jährige verimpft wird. All das lässt nicht sonderlich rosige Aussichten zu und macht schon gar nicht Mut zur Hoffnung, dass bald alles wieder normal sein könnte. Doch gerade jetzt, wo der Sommer vor der Tür steht, würden wir uns doch freuen, endlich wieder Freunde treffen, in den Biergarten gehen oder Cocktails in einer Bar genießen zu dürfen. Wann und wie wir mit Lockerungen rechnen können, hat nun das RKI genauer unter die Lupe genommen und macht Angaben dazu, ab wann der Lockdown endlich ein Ende haben könnte. 🙏🏼

Noch mehr Hit Stories, die ihr lesen solltet:

Ab dann sind Lockerungen möglich – laut RKI

Trotz anhaltender Beschränkungen steigen die Zahlen der mit dem Coronavirus infizierten Menschen in der Bevölkerung weiter an. Dabei wird der Ruf nach Lockerungen und dem Weg zurück zu einem normalen Leben immer lauter. Das Robert-Koch-Institut hat unter Beachtung wichtiger Parameter eine Prognose gewagt, ab wann Lockerungen möglich seien. Das RKI zieht dabei sowohl die zugelassenen Impfstoffe und die baldige Verwendung des Vakzins Curevac, sowie die britische Corona-Mutation B.1.1.7 und saisonale Entwicklungen in ihre Betrachtungen mit ein. Die Beobachtungen veranlassen das Institut zu der Aussage, dass nur durch einen frühen erneuten Lockdown ab dem 5.April den steigenden Zahlen Einhalt geboten werden und das Gesundheitssystem vor dem Zusammenbruch geschützt werden kann. Lockerungen könnten hingegen erst ab Mai oder sogar Juni 2021 vorsichtig durchgesetzt werden. Grund dafür ist die noch nicht weit genug vorangeschrittene Impfkampagne. Gerade einmal 10 Prozent der Bevölkerung wurden mindestens einmalig mit einer Impfdosis vor dem Virus geschützt. Das reiche noch nicht aus, um das Infektionsgeschehen wesentlich zu beeinflussen, so das RKI. 🤭

© Photo by Mat Napo on Unsplash

Weitere Hot Stories, die ihr euch nicht entgehen lassen solltet: