Hot Stories

Robert Koch-Institut: Ernste Meldung!

Von Jenny am Freitag, 16. Juli 2021 um 08:42 Uhr

Erneut steigen die 7-Tage-Inzidenz und die Corona-Fallzahlen in Deutschland an und so vermeldet das Robert Koch-Institut (RKI) eine ernste Meldung.

Tag für Tag blicken wir auf die Daten des Robert Koch-Instituts, das diese in Bezug auf das Infektionsgeschehen der Corona-Pandemie in Deutschland veröffentlicht. Dabei ließ sich seit Ende April ein stetiger Abwärtstrend ablesen, welcher sich jedoch in der vergangenen Woche umkehrte. Trotz steigender Impfquote, die nach aktuellem Stand des RKI-Impfdashboards bei 44,6 Prozent (vollständig geimpft) der Gesamtbevölkerung in Deutschland liegt, führen Lockerungen der Maßnahmen sowie die hochansteckende Delta-Variante, die hierzulande bis dato einen Anteil von 74 Prozent unter den Infektionen ausmacht, diesen Anstieg herbei. Auch am heutigen Freitagmorgen ist es mit Blick auf die registrierten Daten des RKIs eine ernste Meldung, die veröffentlicht wurde.

Das sind die besten tagesaktuellen Angebote:

Robert Koch-Insitut: 7-Tage-Inzidenz steigt auf 8,6

Erneut registrierte das Robert Koch-Institut auf seinem Dashboard einen bundesweit zunehmenden Inzidenzwert, welcher weiterhin ein wichtiger Maßstab für Corona-Maßnahmen ist, jedoch aufgrund der steigenden Impfquote durch weitere Parameter ergänzt werden soll. Nachdem der Wert am gestrigen Donnerstag auf 8,0 gestiegen war, nahm dieser nochmals zu und beläuft sich nun auf 8,6 Fälle pro 100.000 Einwohner. Noch vor rund einer Woche lag die Inzidenz in Deutschland bei 5,5. Die Gesundheitsämter übermittelten dem RKI außerdem 1456 positive Sars-CoV-2-Tests und damit wiederholt eine deutliche Zunahme zur Vorwoche. Zum Vergleich: Vor sieben Tagen waren es noch 949 neue Ansteckungen mit dem Virus. Über weitere Entwicklung informieren wir euch stets! 🙏🏼

© Getty Images

Dieser Artikel dürft ihr nicht verpassen: 

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Themen