Hot Stories

Robert Koch-Institut: Unglaubliche Nachricht!

Von Jenny am Donnerstag, 24. Juni 2021 um 09:11 Uhr

Welche unglaubliche Nachricht das Robert Koch-Institut am heutigen Donnerstagmorgen bezüglich der Corona-Pandemie verkündete, lest ihr jetzt.

In den vergangenen Wochen sorgten eine absinkende Inzidenz und rückläufige Fallzahlen für Erleichterung in Deutschland in Bezug auf die Corona-Pandemie. Noch im Frühjahr hatte man mit der Bundes-Notbremse dringend versucht, die dritte Welle zu brechen. Nachdem dies mit strikten Maßnahmen, der Unterstützung der Bevölkerung und natürlich auch der voranschreitenden Impfkampagne gelang, sank die 7-Tage-Inzidenz, welche ein wichtiger Messwert für Maßnahmen und Lockerungen ist, immer weiter ab. In diesem Zuge hat das Robert Koch-Institut, welches täglich über das Infektionsgeschehen in Deutschland informiert, auch am heutigen Donnerstag eine unglaubliche Nachricht geteilt, welche weiterhin positiv stimmt.

Diese Top-Deals von Amazon solltet ihr nicht verpassen:

RKI meldet: Bundesweite Inzidenz sinkt auf 6,6

Wie das Robert Koch-Institut am heutigen Donnerstag informierte, ist die 7-Tage-Inzidenz in Deutschland weiter zurückgegangen. Der Wert beträgt nach aktuellen Angaben des RKI-Dashboards noch 6,6 – gegenüber 7,2 am Vortag und 11,6 vor genau einer Woche. Binnen 24 Stunden übermittelten die Gesundheitsämter außerdem 1.008 Neuansteckungen mit Sars-CoV-2. Im Vergleich zur Vorwoche sank diese Zahl ebenfalls und belief sich zuvor auf 1.330 Fälle. Trotz der rückläufigen 7-Tage-Inzidenz, welche vor rund zwei Monaten noch bei über 100 lag, wird allerdings von Experten und Politikern zur Vorsicht gemahnt. Insbesondere die hochansteckende Delta-Virusvariante, welche derzeit in Großbritannien grassiert und nun auch in Frankreich vermehrt auftritt, bereitet ihnen dabei Sorge.

© Getty Images

Hier findet ihr weitere spannende Themen:

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.

Themen