Hot Stories

Die Royals: Überraschende Entscheidung!

Von Anne-Kristin am Samstag, 19. Juni 2021 um 12:19 Uhr

Im britischen Königshaus folgt eine Schlagzeile, ein Ereignis und eine spektakuläre Meldung der nächsten. Nun gibt es die nächste überraschende Entscheidung bei den Royals.

Bei den Royals kehrt kaum Ruhe ein. Immer wieder landet das britische Königshaus in den vergangenen Monaten in den Schlagzeilen. Darunter nicht nur skandalöse News wie das Interview mit Talkshow Legende Oprah Winfrey oder die Anschuldigungen Harrys gegenüber seiner königlichen Familie, sondern auch traurige Meldungen wie der Tod von Prinz Philip, dem Ehemann der Queen. Vor wenigen Wochen jedoch ließ das Königshaus eine erfreuliche und zuckersüße Nachricht verkünden: Meghan und Prinz Harry sind zum zweiten Mal Eltern geworden. Lange wurde spekuliert, wann die Nachricht von der Geburt des neuen Mitglieds der Königsfamilie kommen würde. Am 04.Juni erblickte die kleine Lilibet Diana das Licht der Welt und machte Prinz Harry und seine Frau Meghan zu stolzen Eltern. Auf diese freudige Nachricht folgt nun die nächste überraschende Wendung, die mit einem Besuch der Royals in ihrer Heimat England zusammenhängt. 😇

Weitere Hot Stories:

Diese überraschende Nachricht verkünden die Royals jetzt

Endlich freudige Nachrichten bei den Royals: Herzogin Meghan hat Anfang Juni eine gesunde Tochter zur Welt gebracht. Die kleine Lilibet Diana ehrt mit ihrem Namen gleich zwei Mitglieder der britischen Königsfamilie: ihre verstorbene Großmutter Lady Di und ihre Ur-Großmutter die Queen persönlich. Diana wäre am 01.Juli 2021 60 Jahre alte geworden. Zu ihren Ehren wird an diesem Tag im Sunken Garden des Kensington-Palastes, dem Lieblingsplatz der Prinzessin, eine Statue enthüllt. Zu diesem Anlass will Prinz Harry erneut nach England zurückkehren. Er kommt allerdings nicht alleine. Überraschenderweise hat er angedeutet, seinen zwei Jahre alten Sohn Archie mit zu den Feierlichkeiten zu nehmen. Meghan erholt sich derweil in den USA von den Strapazen der Geburt und wird die Reise nicht auf sich nehmen können. Prinz Harry möchte diese Gelegenheit allerdings zum Anlass nehmen, um seinem Sohn nach dem Umzug in die USA das Land seiner Geburt zu zeigen. 😍

© Getty Images

Diese weiteren News könnten euch auch interessieren:

Hinweis der Redaktion: Dieser Artikel enthält unter anderem Produkt-Empfehlungen. Bei der Auswahl der Produkte sind wir frei von der Einflussnahme Dritter. Für eine Vermittlung über unsere Affiliate-Links erhalten wir bei getätigtem Kauf oder Vermittlung eine Provision vom betreffenden Dienstleister/Online-Shop, mit deren Hilfe wir weiterhin unabhängigen Journalismus anbieten können.