Hot Stories

Scarlett Johansson verjüngt dank Mango

Von GRAZIA am Dienstag, 20. April 2010 um 12:01 Uhr

Scarlett sieht in der Mango-Kampagne aus wie ein Teenager.

Seit Scarlett Johansson bei Mango unter Vertrag ist, steigt der Umsatz der spanischen Modekette stetig an.

Kein Grund für den beliebten Retailer also, sich nach einem neuen Gesicht umzusehen:

Schon zum dritten Mal posiert Miss Johansson in der Anzeigenkampagne des spanischen Modehauses, diesmal wurde die Schöne von Ex-Moss-Lover Mario Sorrenti in Szene gesetzt.

Die gesamte Linie hat einen softeren Touch als vergangene Kollektionen - Mango sieht seine Kundin kommenden Sommer in Softeisfarben, fließenden Stoffen und edler Spitze.

Zu den absoluten Bestsellern dürfte ein weißes Shift-Kleid aus Spitze gehören, das einem Entwurf von Designer Phillip Lim fast bis aufs Haar gleicht. Einziger Unterschied: der Preis (Das Original von Lim kostet knapp 740 €).

„Rejuvenating Collection“ lautet der Titel der Sommerkollektion 2010 - wie passend, dass Scarlett auf den Bildern super-jung aussieht.

Ganz verträumt blickt die Schauspielerin in die Ferne, als wäre sie ein junges Ding, dass von der ganz großen Karriere in Hollywood träumt.

Die Traum-Karriere hat sie längst und auch privat scheint sie ihr Glück mit Ehemann Ryan Reynolds gefunden zu haben.

Bleibt ihr nur noch zu wünschen, dass ihre neue Mango Kampagne genau so gut ankommt, wie die vorherige.

Angesichts dieser Bilder, muss man sich da aber wohl keine Sorgen machen.

Themen
Mario Sorrenti