Hot Stories

Schreibt Russell Brand ein Buch über Katy Perry?

Von GRAZIA am Dienstag, 24. Januar 2012 um 11:59 Uhr

Ihre Ehe hielt nur 14 Monate – scheinbar aber genügend Stoff für Russell Brand, ein Buch über Katy Perry zu schreiben. Angeblich plant er, seine gescheiterte Ehe in einem Buch zu verarbeiten, in dem er "seine Seite der Scheidung" niederschreiben will. Katy Perry tobt!

In seiner berühmtberüchtigten autobiographischen Buch-Reihe “Booky Wook” macht Russell Brand vor nichts Halt. Er schrieb detailiert über seine Heroinsucht, heiße Dates mit Kate Moss und seine sexuellen Vorlieben.

Jetzt ist angeblich ein drittes Werk in Planung. Zwar bestreitet ein Sprecher von Russell Brand noch, dass der Komiker an einem Buch über seine Ehe und Scheidung mit Weltstar Katy Perry arbeite, aber aus dem Freundeskreis von Russell heißt es, er habe “in den vergangenen Monaten auf seinem Handy Audio- und Video Mitschnitte angefertigt und seine Emotionen und Erfahrungen so dokumentiert.”

Wundern würde uns dieses Nachtreten von Russell nicht. Zuletzt legte er öffentlich seinen Ehering ab und sprach erleichtert darüber, dass er nun endlich wieder mit anderen Frauen in Bett könne. Beleidigungen, die Katy Perry nicht mehr länger ertragen will. Sie löschte ihren Ex nun von ihrem Twitter-Account, um von seinen respektlosen Tweets verschont zu bleiben. "Katy ist beleidigt und fühlt sich betrogen, weil Russell sie so schlecht behandelt hat", sagte ein Insider gegenüber "Us Weekly". "Sie wird ihm nicht vergeben. Niemals. Er ist so eklig zu ihr, dass sie das Gefühl hat, ihn nie wirklich gekannt zu haben."

Sollte Russell wirklich an einem Enthüllungsbuch über seine gescheiterte Ehe arbeiten, dürfte das für Katy ein Schock sein, zumal darin bestimmt Details ans Licht kommen dürften, von denen ihre streng religiösen Eltern nicht gerade begeistert wären.

Dabei war Katy lange ein Fan seiner Bücher. "Ihr solltet euch 'Booky Wook 2' anschauen. Ich war dabei, als er es schrieb. Es ist der Hammer. Er wird noch ein Buch rausbringen und das ist auch ein aufregendes Buch. Er ist ein wirklich fantastischer Autor", schwärmte sie damals.

Wir sind uns sicher: Nach einem dritten Buch fällt ihr Urteil sicher anders aus…

Sind Sie auch schon Fan von GRAZIA auf Facebook? Dann diskutieren Sie mit uns über dieses Thema und kommentieren Sie diesen Artikel!

Themen