Hot Stories

Schwedenhappen für Alexa Chung: Läuft da was mit Alexander Skarsgard?

Von Friederike am Mittwoch, 18. Februar 2015 um 16:50 Uhr
Unser liebstes It-Girl Alexa Chung traf sich auf ein Avocado-Sandwich mit dem skandinavischen „True Blood“-Hottie Alexander Skarsgard. Klar, dass die Gerüchteküche brodelt …

Zum Glück gibt's Instagram: Sonst hätten wir womöglich gar nicht erfahren, dass Moderatorin Alexa Chung (31) und Vampirdarsteller Alexander Skarsgard (38) sich auf ein coffee date getroffen haben. Doch eine Beobachterin knipste die beiden mit ihrer Handykamera, als sie sie in einem New Yorker Lokal zusammen entdeckte. Ganz nebenbei verriet sie, dass Alexa sich ein Avocado-Sandwich bestellte.

Wie gerne würden wir diesen beiden jetzt eine leidenschaftliche Affäre andichten. (Schließlich können wir uns kaum ein heißeres Pärchen vorstellen.)

Allerdings spricht einiges dagegen: Zuletzt sah man den schwedischen Schauspieler und Regisseur nämlich mit einer anderen Frau. „Wolf Of Wallstreet“-Sexbombe Margot Robbie (24) wich beim Sundance Filmfestival nicht von Alexanders Seite. Augenzeugen wollen sie sogar beim Knutschen beobachtet haben.

Auf die Liebesgerüchte angesprochen stellte der Skandinavier klar, dass ihn sowas schlicht nicht interessiere. Er würde nicht aufhören, seine guten Freundinnen zu treffen, nur weil später getuschelt würde. „Ich lasse mir von den Gerüchten nicht diktieren, wie ich zu leben habe.“

Und Gerüchte gibt es tatsächlich viele. Angeblich hatte der schöne Blonde Affären mit Elizabeth Olsen (26) , Katie Holmes (36) und Alicia Vikander (26). Auch das extrem gute Verhältnis zu seiner lesbischen Kollegin Ellen Page (27) führte zu Spekulationen.

Aber ob der Schwede nun tatsächlich ein abgebrühter A-List-Abschlepper ist oder einfach nur die heißeste beste Freundin Hollywoods, bleibt bis auf Weiteres sein Geheimnis …