Hot Stories

Seitensprung: Diese Stars wurden oder haben schon mal betrogen

Von Isabella.DiBiase am Montag, 28. Januar 2019 um 16:50 Uhr

Trennungen und Seitensprünge sind im normalen Leben, sowie in dem der Stars, alles andere als selten! Wir haben die härtesten Untreuen der Celebrities für euch recherchiert...

Von seinem Partner betrogen zu werden ist schon hart genug, doch die Hollywoodstars haben bei solchen Schicksalsschlägen nicht nur mit Liebeskummer, sondern auch noch mit der Öffentlichkeit zu kämpfen! Nicht wenige Promis hatten mit den Seitensprüngen ihrer Gefährten und der dazugehörigen Medienresonanz ihre Probleme, manchmal reichte die Liebe für eine zweite Chance, oft dagegen zerbrach die Beziehung. Die schlimmsten Fremdgeher aus dem Showbusiness, sowie die krassesten Storys zur Untreue der Stars, haben wir für euch in unserer Bildergalerie gesammelt...

Diese Stars wurden schon mal betrogen

Es wird oft genug gehört, dass Männer ihre Frauen während der Schwangerschaft betrügen, doch der Fremdgang-Skandal von Tristan Thompson bleibt in der Geschichte der krassesten Seitensprünge ever! Seine Freundin Khloé Kardashian war nicht nur schwanger, sondern lag bereits in den Wehen, als Videos die Runde machten, in denen Thompson einen Club mit einer fremden Frau in Richtung Hotel verließ. Die Kardashian/Jenner-Familie traf die News genau so hart wie die arme Khloé. Monate später erfuhren wir über die Reality-Show "Keeping up with the Kardashians" sogar, wie sehr die Story der Familie geschadet hat: "Entfolgt. Ich hasse ihn. Sorry, not sorry", war Kim Kardashians Kommentar Thompson gegenüber. Khloé scheint ihrem Freund angeblich vergeben zu haben, ihrer gemeinsamen Tochter True zuliebe! Jetzt spricht auch ihre Schwester Kim in einem Interview Klartext:

Als 2010 Sandra Bullock mit einem Oscar als beste Schauspielerin für ihre Rolle in "Blind Side" belohnt wurde, ging für die 54-Jährige ein Traum in Erfüllung. Leider zerplatzte ein Zweiter keine Woche später, und zwar der eines perfekten Ehelebens. Es stellte sich heraus, dass ihr jetziger Ex-Mann Jesse James eine heimliche Affäre mit dem Tattoo-Model Michelle McGee hatte. Ein harter Schlag für den "Ocean's 8"-Star. Zwei Monate später kam die unvermeidliche Scheidung, die Bullock veranlasste. Ihr gemeinsamer Adoptivsohn, der kleine Louis – der im Januar des selben Jahres zu dem Paar kam – blieb nach der Trennung bei seiner Mama.

Über zehn Jahre ist der Fremdgang-Skandal von Matthew Broderick nun her: 2008 kam raus, dass der Schauspieler eine Affäre mit einer 25-Jährigen hatte und somit Sarah Jessica Parker betrog. Während der Serienstar in L.A. am Set des "Sex & The City" Films ackerte, ließ ihr Ehemann es sich im New Yorker Apartment eines Freundes heimlich gut gehen. Nachdem die Story an die Öffentlichkeit kam, hörten wir einige Zeit lang nichts von dem Paar, als es dann soweit war und das Schweigen gebrochen wurde, stellte sich heraus, dass SJP ihm den Fehler ihrem gemeinsamen Kind zuliebe verziehen hatte. We couldn't help but wonder: Hätte Carrie dasselbe getan? Schließlich hat sie ja in "SATC" für Mr. Big über jegliche Freundinnen und Ehefrauen hinweggesehen… Jahre später sprach die Schauspielerin offen über diese schwere Zeit und ihre Beziehung: Sie verrat in mehreren Interviews, wie glücklich sie mit ihrem Mann seie und dass keine Ehe als perfekt bezeichnet werden kann. 

Diese Stars haben schon mal betrogen

In Heidi Klums langer Boyfriend-Liste sticht ihre Ehe mit Sänger Seal als die längste Beziehung heraus: Die beiden verliebten sich ineinander und heirateten 2004. Neben ihren drei gemeinsamen Kinder brachte Heidi noch Töchterchen Leni mit in die Ehe, die dann von Seal adoptiert wurde und jetzt sogar seinen Nachnamen trägt. Doch die Beziehung zerbrach 2012 leider und die unmittelbare Trennung folgte. Unter anderem gehörte Heidis neuer Flirt mit ihrem Bodyguard Martin Kirsten – mit dem sie dann zwei Jahre zusammenblieb – zu den Gründen für das Aus mit Seal. Und obwohl jetzt ein neuer Mann in Heidis Leben ist, hat sie zu ihrem Ex heute noch Kontakt und arbeitet sogar öfters mit dem Sänger zusammen.

 
 
 
 

 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ein Beitrag geteilt von Heidi Klum (@heidiklum) am

Auch Rapper Jay-Z betrog seine Frau Beyoncé. Die Gerüchte begannen die Runde zu machen, als ihr Album „Lemonade“ und das Lied „Sorry“ rauskamen, indem eine mysteriöse Frau erwähnt wird, die angeblich an den Seitensprung beteiligt sein soll. Später gab der Rapper seine Untreue zu, und erzählte in einem Interview von seiner schweren Zeit und von der Musik, die ihn vor der Depression gerettet hat. Beyoncé hat ihrem Mann den schweren Fehler verziehen und war 2018 sogar mit ihm auf einer gemeinsamen Welttournee – anscheinend hat die Liebe zur Musik ihre Ehe doch vor dem Zerbrechen bewahrt. Uns war von Anfang an klar, dass keiner die Queen jemals vom Thron scheuchen würde!

Weitere Storys findet ihr in unserer Bildergalerie...

Diese Star-Themen könnten dich interessieren:

Stars im Streit: Diese Promis können sich nicht ausstehen!

Royale Junggesellen: Diese Adeligen sind noch zu haben!

Vorher & Nachher: So krass haben diese Stars abgenommen