Hot Stories

Selena Gomez: "The Weeknd ist eher mein bester Freund"

Von Martyna am Freitag, 4. August 2017 um 12:50 Uhr

Selena Gomez spricht im Interview mit der amerikanischen InStyle über ihre Beziehung zu Rapper The Weeknd und eine Offenbarung überrascht uns sehr!  

Eigentlich waren Selena Gomez und The Weeknd immer unser Traumpaar. Das Couple geht auf die süßesten Dates ever und reist sich sogar gegenseitig hinterher, wenn die Sehnsucht ins Unermessliche steigt. Doch nun offenbarte die "Fetish"-Sängerin etwas, das uns stutzig macht. Im Interview mit dem amerikanischen Magazin InStyle, dessen August-Cover sie ziert, sprach sie ganz offen über ihr Liebesleben.

Selena Gomez: The Weeknd "ist eher ein bester Freund, als alles andere"

 

Ein Beitrag geteilt von Selena Gomez (@selenagomez) am

 

 

Die "Bad Liar"-Interpretin, die sich gerade auf eine weitere Staffel, der von ihr produzierten Netflix-Serie "Töte Mädchen lügen nicht" aka "13 Reasons Why" vorbereitet, in den kommenden Wochen ihr neues Album auf den Markt bringen wird und gerade eine Kollektion für Coach designt hatist beruflich breit aufgestellt und das sei ihr auch in privaten Dingen sehr wichtig:

 

Ein von @xo_balloons geteilter Beitrag am

"Alles läuft gerade super. Ich verlasse mich nicht darauf, dass ich mein Glück im Leben an einem Bereich festmache, mich bloß ein Teil meines Lebens glücklich macht. Es ist mir sehr wichtig, dass ich meine Freundschaften pflege und viel Kontakt zu meiner Familie habe und sicher gehe, dass ich nicht von einem Mann beeinflusst werde. Ich wollte jahrelang mental stark sein, doch ich war es nicht. Da war ich noch sehr jung und beeinflussbar und ich fühlte mich unsicher. Du möchtest jemanden, der dein Leben bereichert und nicht erfüllt. Ich hoffe, das macht Sinn. Ich kann mich glücklich schätzen, denn er ist eher mein bester Freund, als alles andere.“

Wow, so ehrlich haben wir Selena Gomez noch nie gesehen

Nach ihrer turbulenten Beziehung mit Justin Bieber, der gerade seine Tour gecancelt hat und sich eine Auszeit gönnen möchte, die sehr öffentlich war und während der Selena immer wieder Streitereien mit Paparazzi und auch Fans hatte, merkt man der 25-Jährigen heute an, dass sie erwachsen geworden ist. Doch Abel nur ihren besten Freund zu nennen, finden wir etwas komisch, wenn wir uns all die Kuschel-, Knutsch- und Schmusebilder der beiden so anschauen. Unseren besten Freund küssen wir so zumindest nicht. 😏

Selena Gomez ist endlich glücklich

Außerdem spricht die Amerikanerin über ihr vergangenes Jahr: "Es ist komisch, wie ein Jahr alles verändern kann. Letztes Jahr habe ich meine Tour abgesagt und bin für 90 Tage untergetaucht und es war das Beste, was ich jemals getan habe. Ich hatte kein Handy, nichts und ich hatte Angst. Aber es war wundervoll und ich habe eine Menge gelernt."

Wenn Selena Recht hat, könnte es auch für ihren Exfreund Justin Bieber nach seiner Pause wieder besser laufen. Wir sind gespannt, was 2018 für ihn und die süße Sängerin so in petto haben wird.  

Von GRAZIA bekommst du nie genug? Mode, Stars & Stories liefern wir frei Haus. Du musst nur deine Emails checken.