Hot Stories

Selters statt Sekt: Robbie Williams hat geheiratet

Von GRAZIA am Sonntag, 8. August 2010 um 10:07 Uhr

75 Gäste, eine Villa in Beverly Hills - und kein Tropfen Alkohol. Robbie Williams hat am Samstag seiner fünf Jahre jüngeren Freundin Ayda Field das Ja-Wort gegeben.

Mädels, ihr müsst jetzt ganz stark sein: Robbie Williams ist endgültig weg vom Markt!

Aber auch, wenn diese Nachricht für einige Hundert gebrochene Herzen sorgen dürfte - der Ex-Und-Jetzt-Wieder-Take-That-Sänger hat in Ayda Field offensichtlich wirklich seine Seelenverwandte gefunden. Seit die beiden sich 2006 kennen gelernt haben, ist aus dem ehemals depressiven und alkoholsüchtigen Robbie ein glücklicher, ausgegeglichener Mann geworden.

Damit das auch so bleibt, gab es bei der Hochzeits-Feier in Williams' Haus in Bevery Hills angeblich keinen Tropfen Alkohol. 75 Gäste sahen gerührt zu, wie der 36-Jährige seiner fünf Jahre jüngeren Freundin das Ja-Wort gab.

"Endlich ist Rob glücklich", sagte Robbies Vater Pete Conway der britischen Zeitung News of the World.

Sicher, viele von uns hätten den oft schwermütigen Sänger gern selbst glücklich gemacht. Der hübschen Ayda ist es gelungen. Gratulation!