Hot Stories

Sex and the City kommt zurück ins TV

Von GRAZIA am Dienstag, 24. Januar 2012 um 11:30 Uhr

Furioses Comeback: Wie lange haben wir darauf gewartet? Wie viele Spekulationen haben wir über uns ergehen lassen? Aber es hat sich gelohnt: Carrie Bradshaw kommt tatsächlich zurück ins TV, denn die „Carrie Tagebücher“ werden verfilmt.

Klein Carrie kommt ins TV: Mit „Carries Tagebücher“ wird die Geschichte von Mrs. Bradshwas Weg von der Highschool-Absolventin zur Kult-Kolumnistin erzählt. Zehn Folgen soll es insgesamt geben, die Pilotfolge hat der Sender “US Network CW“ bereits gekauft.

Wir sind uns sicher, da werden nicht nur wir einschalten – das Ganze kann ja nur ein Hit werden, nicht zuletzt, weil "OC. California"-Serienschöpfer Josh Schwartz und die "Sex and the City"-Erfinderin Candace Bushnell auch Teil des Produzenten-Teams sind.

Carrie kommt also nicht, wie zuerst erwartet, zurück ins Kino, dafür aber zurück ins TV. Man könnte sagen: Back to the roots – wir freuen uns auf das Wiedersehen und hoffen auf viele schräge Styling-Inspirationen von Mini-Carrie und Co.

Jetzt muss nur noch ein Sender und ein Sendeplatz her ...

Sind Sie auch schon Fan von GRAZIA auf Facebook? Dann diskutieren Sie mit uns über dieses Thema und kommentieren Sie diesen Artikel!