Hot Stories

Sex And The City - Prequel: Gerüchte um neue Besetzung

Von GRAZIA am Mittwoch, 27. Juli 2011 um 16:27 Uhr

Carrie, Samantha, Charlotte und Miranda sollen zurück auf die Leinwand kommen – diesmal in einem Prequel zu den vorherigen „Sex and the City“-Filmen. Im Gespräch sind vier, die mindestens genauso stylish sind, wie die Originale: Blake Lively, Selena Gomez, Emma Roberts und Elizabeth Olsen!

Die nächste „Sex And The City“-Generation steht in den Startlöchern und hat nicht weniger auf dem Kasten als ihre Vorgänger. Zwar wurde schon seit Längerem spekuliert, ob und in welcher Form es einen dritten Kinofilm von „Sex And The City“ geben wird und, dass es sich dabei um einen Prequel handeln könnte.

Schließlich verriet die SATC-Erfinderin Candance Bushnell schon in einem Interview: „Jeder Charakter hat eine Geschichte. Wir wollen dem Zuschauer diese Geschichten näher bringen, indem wir etwas zurückschauen.“

Besonders heiß laufen allerdings derzeit die Gerüchte um die Besetzung der vier Freundinnen aus Manhattan: Blake Lively, die schon im Gespräch für die Rolle der „Carrie Bradshaw“ war, soll angeblich die freizügige „Samantha Jones“ spielen. „Carrie“ hingegen soll von der kleinen Schwester der Olsen-Twins gespielt werden, Elizabeth Olsen. Selena Gomez soll die eher ruhige "Charlotte York" spielen, Emma Roberts soll die Rolle der tüchtigen "Miranda Robbes" spielen.

Bei so einer heißen und aufregenden Besetzung können wir es kaum erwarten, dass der SATC-Prequel endlich abgedreht wird und auf der Leinwand erscheint!

Sind Sie auch schon Fan von GRAZIA auf Facebook? Dann diskutieren Sie mit uns über dieses Thema und kommentieren Sie diesen Artikel!