Hot Stories

10 Anzeichen dafür, dass du in ihn verliebt bist

Von Martyna am Freitag, 21. Juli 2017 um 17:58 Uhr

Du weißt nicht, ob es nur ein Flirt ist oder ob du tatsächlich echte Gefühle für ihn hast? Mit unseren Tricks findest du heraus, ob du verliebt bist. 

In Zeiten der Vergänglichkeit, des Flirtens via Social Media und der Generation Beziehungsunfähig grenzt es schon fast an ein Wunder, wenn sich zwei Menschen tatsächlich ineinander verlieben. Doch was ist wirklich Liebe und was der Unterschied zur rein körperlichen Lust? Damit du deine Gefühle nicht falsch deutest und dir so die Chance auf die ganz große Liebe verspielst, haben wir hier 10 kugelsichere Anzeichen dafür gesammelt, dass dein Herz nun Mr. Right gehört. 💘

1. Du liest seine Nachrichten

Naja , das ist noch nichts Besonderes. Wenn du jedoch an deinem Handy hängst und beginnst seine Messages an dich immer wieder zu lesen und die Szenarien zu den Konversationen in deinem Kopf noch einmal zu durchleben, weißt du, dass er nicht nur ein Flirt ist.

2. Du kannst nichts mehr essen

Liebe geht ja bekanntlich durch den Magen, doch wenn sich in der Bauchgegend ein riesiger Schwarm Schmetterlinge breit gemacht hat, passt dort nur noch wenig hinein. Vielleicht ist dies von Mutter Natur so geplant, weil man nach ein paar Monaten Liebesdiät wieder so richtig zuschlagen und gemeinsam schlemmen kann? 😁

3. Du hast Fotos von ihm

Nämlich 10 von seinem knuffigen Gesicht in den unterschiedlichsten Posen (natürlich von ganz nah geschossen), 3 von seinen verzottelten Haaren nach dem Mittagsschlaf und mindestens eins wie er schläft (natürlich weiß er davon nichts, das wäre zu peinlich!). 🙅

4. Du fühlst dich irgendwie high

Unglaublich, wie tief die Effekte des Verliebens im Körper nachweisbar sind. Wenn er dich mal wieder mit seinem schmachtenden Blick anschaut und du nur noch Sternchen siehst, könnte das daran liegen, dass dein Körper die selben Stoffe ausstößt, wie als wenn du gerade Kokain konsumiert hättest, nämlich Dopamin (das Glückshormon), Oxytocin (auch als Kuschelhormon bekannt) und Vasopresson (verantwortlich für das Fürsorgeempfinden). Da wird man doch gerne süchtig nach ihm! 😍

5. Du stresst dich nicht

Jetzt, wo du ihn hast, blickst du entspannt in die Zukunft? Na, das kann ja wohl nur eines heißen: Du kannst dir ein gemeinsames Leben mit ihm vorstellen! Denn wenn du jemanden an deiner Seite hast, der dich glücklich macht, wird dir schnell die Angst genommen, weil sich die kommenden Jahre konkreter anfühlen und dank ihm Gestalt annehmen.

6. Du siehst deine Freunde weniger

 

Ja, du bist jetzt diejenige, die alle Partys verpasst, den neuesten Gossip erst zu hören bekommt, wenn er schon kalter Kaffee ist und in keinen Memes mehr verlinkt wirt. Das ändert sich nach einigen Monaten sicher wieder, doch in der "Ich bin frisch verliebt"-Phase darfst und muss es sogar so sein, dass du jede freie Sekunde mit deinem Liebsten verbringen möchtest.

 

7. Du hörst ihn überall

Auf dem Weg zur Arbeit hörst du deine liebste Radiosendung und musst feststellen, dass absolut jede Textstelle dich an ihn erinnert? Egal ob John Legends "God only knows what I‘d be without you" oder "Say you won‘t let go" von James Arthur durch die Boxen tönt, deine Gedanken schweifen ab und du denkst nur noch an euer letztes Date bei Kerzenschein. Es war aber auch zu schön! 💕

8. Du spürst keinen Schmerz

Kein Grund, übermütig zu werden! Natürlich bist du, nur weil du verliebt bist, nicht unbesiegbar (auch wenn es sich tatsächlich so anfühlt). Doch es stimmt tatsächlich: Menschen in love haben eine höhere Toleranz für Schmerzen. Das fanden Forscher der Stanford Universität nun heraus. Bei dem Experiment hielten die Verknallten einen heißen Stab deutlich länger in der Hand, während sie dabei auf ein Foto ihres Liebsten schauten, als wenn sie einen Bekannten anguckten. Bei den nächsten Wehwehchen wissen wir also, was wir zu tun haben.

9. Du hast nur noch Augen für ihn

Während die Singles in deinem Freundeskreis ständig mit offenen Augen durch die Welt gehen, um Ausschau nach ihrem nächsten Date zu halten, interessierst du dich nur noch für Schaufenster und Tauben? Willkommen im Love-Club! 💏

10. Du hast einen Traumteint

All der Sex, das Flirten und die schönmachenden Hormone segnen dich zudem noch mit einem Teint, der dir direkt drei neue Typen verschaffen würde, wenn du nicht schon in festen Händen wärest. Genieße es! 👸

Wir nehmen dich mit in unseren GRAZIA-Alltag. Folge uns auf Instagram für die neuesten Trends und Redaktions-Insights.

Themen