Hot Stories

Diese Serienstars waren im echten Leben zusammen

Von Jenny am Freitag, 26. Januar 2018 um 14:25 Uhr

Die ein oder anderen Pärchen unserer Lieblingsserien sind uns wirklich ans Herz gewachsen. Wer auch im Real-Life turtelte, haben wir für euch herausgefunden... 

Ihr erinnert euch nicht mehr daran, mit wem Blake Lively turtelte, bevor sie ihren Ehemann Ryan Reynolds kennenlernte? Kein Problem! Wir verraten euch zu gerne, wer irgendwann nicht mehr zwischen seinem Seriencharakter und dem realen Leben unterscheiden konnte und auch abseits des Sets angebandelt hat. 💏

1. Blake Lively und Penn Bagdley

Hach… die beiden Schauspieler waren eines der Traumpaare von "Gossip Girl". Die On-Off-Beziehung der beiden gipfelte letztendlich sogar in einer Hochzeit. Na gut, nur in der Serie! Im echten Leben verliebten sich die beiden 2007 ineinander. Drei Jahre später trennten sie sich allerdings wieder. Und dann hieß es Bahn frei für Ryan Reynolds.

2. Ian Sommerhalder und Nina Dobrev

Nina Dobrev gehörte ebenfalls zu denen, die nicht von ihren Serienkollegen lassen konnten. Nach zwei Jahren folgte allerdings der Break-up bei Ian Sommerhalder und der Beauty. In der Serie "Vampir Diaries" spielten sie weiterhin ein Liebespaar, was sicherlich nicht gerade leicht gewesen ist. Ihr Ex-Boyfriend angelte sich letztendlich Nikki Reed, die ebenfalls in dem Must-see mitspielte.

3. Rachel Bilson und Adam Brody

In "O.C. California" unterhielten uns Seth Cohen und Summer Roberts mit den Ups und Downs ihrer Beziehung. Auch abseits der Leinwand zeigten bei ihnen zeitweise alle Zeiger auf die Liebe. Nach zwei Jahren ging aber auch diese Beziehung in die Brüche und ab 2006 ging das Couple wieder getrennte Wege. Wenige Monate später endete zu unser aller Bedauern allerdings auch der Serienklassiker.

4. Kaley Cuoco und Johnny Galecki

Kaley Cuoco und Johnny Galecki brachten uns in der Serie "Big Bang Theory" schon öfter zum Lachen. Im wahren Leben fanden die beiden Stars 2007 zueinander. Die Romanze, die lange geheim gehalten wurde, endete nach zwei Jahren Glück – also wir erkennen hier so langsam ein Muster.

5. Alexis Bledel und Milo Ventimiglia

Nachdem Alexis Bledel, die allen besser bekannt als Rory aus "Gilmore Girls" ist, den Badboy Milo Ventimiglia datete und ihm sogar im echten Leben fast das Ja-Wort gegeben hätte, trennten sie sich nach vier Jahren Beziehung. Alexis fand letztendlich ihr Glück in Vincent Kartheiser, mit dem sie zwei zauberhafte Kinder hat.

6. Jörn Schlönvoigt und Sila Sahin

Auch in der deutschen Promiwelt liebten sich Serienstars, nach einer Romanze im TV, auch im realen Leben – die Rede ist von Jörn Schlönvoigt und Sila Sahin alias Philip Höfer und Ayla Özgün. Eine wahre Herausforderung war es sicherlich, nach dem Beziehungsaus weiterhin für die Zuschauer von "GZSZ" vor der Kamera das glückliche Couple zu spielen.

Dir hat der Artikel gefallen? Willkommen im GRAZIA-Cosmos ♥ Schenk uns dein LIKE und wir versorgen dich mit noch mehr GRAZIA auf Facebook!