Hot Stories

Frühjahrsputz in den Dating-Apps: So klappt der Neustart

Von Frederika am Freitag, 31. März 2017 um 17:02 Uhr

Mädels, es ist bewiesen: Auch in euren liebsten Dating-Apps spielen Frühlingsgefühle eine Rolle und SO bereitet ihr euch bestens auf den nächsten Flirt vor…

Der Winter ist vorbei und mit ihm soll auch die dunkle Zeit in eurem Liebesleben vorübergehen? Keine Panik: We got you! Denn auch in euren Dating-Apps ziehen jetzt Frühlingsgefühle ein. Zusammen mit der Plattform Lovoo haben wir herausgefunden, dass die Flirtlaune ab März noch einmal richtig steigt: Deutschlandweit wird im Frühling am meisten geschrieben und es gibt die meisten Matches! Whaaaat!? Das hätten wir auch nicht gedacht!

Tja Mädels, trotzdem müssen wir wohl oder übel der Realität in die Augen schauen und unsere Dating-Apps auf Vordermann bringen – Frühjahrsputz ist angesagt, und so schafft ihr es am besten, euer Profil auf Vordermann zu bringen.

1. Zeig dich von deiner besten Seite!

Selfies kommen immer gut an!

Der einfachste Weg, einen Neuanfang in eurem Liebesleben einzuleiten, ist, eure Profilbilder zu wechseln. Ein frisches neues Selfie lässt euch gleich viel freundlicher und zugänglicher wirken – versprochen! Übrigens: Die Bilder, die euch am besten ankommen lassen, abgesehen von dem obligatorischen Selfie, sind Shots, die euch in Action zeigen (Fotos, die draußen gemacht werden, kriegen 19% mehr Klicks). Verzichten solltet ihr auf Bar-Pics, Tiere, Babies, Ski- oder Sonnenbrillen und Nackt- bzw. knapp bekleidete Bilder.

2. Update dein Profil

Abgesehen vom Profilbild ist deine Bio das nächste, wo ein potenzieller Lover dran hängenbleiben könnte. Das wichtigste an deinem Text ist, dass er hervorsticht und Lust auf mehr macht. Ein kitschiges Zitat, ein "Hallo, Willkommen auf meinem Profil" oder "Sie sucht ihn" solltet ihr also ganz schnell ersetzen.

3. Zeig, was du wirklich liebst

Wenn die Jahreszeiten sich ändern, dann wechseln auch unsere Interessen – das sollte auch dein Profil reflektieren. Netflix-Marathons mögen im Winter die beste Night ever gewesen sein, doch im Frühling stehen wir auf Grillpartys und Nächte am See. Wenn für euch nicht greifbar ist, wie sich eure Interessen verändert haben, dann denkt an alles, was auch nur den kleinsten Funken von Interesse in euch ausgelöst hat: Cocktails mixen, abends kochen, laut Musik hören? Toll, gleich hinzufügen!

Gemeinsame Hobbies sind ein wichtiger Bestandteil einer Beziehung.

4. Schluss mit dem Alten

Ihr habt noch ein paar Dates anstehen, bei denen ihr euch jetzt schon sicher seit, dass sich nichts weiter entwickeln wird? Schluss damit! Schließlich ist der Frühling dazu da, Neuanfänge einzuläuten – Dating-Flopps werden aussortiert. Auch auf Antworten von einem potenziellen Crush wollen wir nicht länger warten! Wenn er dich wirklich mag, wird er viel Energie darein stecken, mit dir in Kontakt zu stehen.

5. Lass dich auf Neues ein

Gib dir selbst eine bessere Möglichkeit, den Richtigen zu treffen. Für deine Dating-Apps heißt das, den Suchradius und auch das Alter deines potenziellen Partners zu vergrößern. Vergess Limits und fisch auch mal in anderen Becken. Du wirst überrascht sein, welche Möglichkeiten sich eröffnen, wenn du dich auch auf andere Dating-Formen einlässt.

Themen
Dating App,