Hot Stories

Im Ernst?! Es gibt eine Agentur die für dich tindert!

Von GRAZIA Deutschland am Dienstag, 14. Februar 2017 um 15:03 Uhr

Okay, diese News finden wir jetzt ziemlich überraschend und zugegebenermaßen auch etwas witzig. Es gibt eine britische Agentur, die für dich das Tindern übernimmt – weil es so schwer ist den Finger von links nach rechts oder von rechts nach links zu bewegen!

Du findest Tindern mindestens genauso anstrengend, wie das Putzen sämtlicher Fenster deiner Wohnung? Dann haben wir Good News (vorausgesetzt du lebst in London), es gibt eine Agentur, die für dich tindert. Eigentlich ist "Fantastic Services" ein Unternehmen, dass man damit beauftragen kann Reinigungsarbeiten zu übernehmen. Ist zusätzlich die Wohnung dreckig schlägt man also zwei Fliegen mit einer Klappe. Die Agentur ist mehr oder weniger vergleichbar mit dem Trödeltrupp, der versucht aus Gerümpel einige Diamanten zu fischen, die Gold wert sind. Ob diese Idee funktioniert? Wir sind gespannt!

Tinder-Stress bleibt uns ab sofort erspart

Bevor "Fantastic Services" für dich los legt, triffst du dich mit einem Mitarbeiter, der sich eine Stunde Zeit nimmt, um mit dir deine Vorlieben zu besprechen. Soll er sportlich, braunhaarig, belesen oder Rap-Fan sein? Das verrätst du in diesem Schritt. Danach macht sich dein "Personal-Dater" an die Arbeit und tätigt genau so viele Swipes, wie du bezahlt hast. Wenn du keine Lust hast das nervige erste Gespräch mit deinem potenziellen Traumprinzen zu führen, kannst du "Fantastic Services" auch damit beauftragen – das treibt natürlich die Provision der Agentur in die Höhe. Für das Erstgespräch und 500 Swipes legt man 30 Pfund, also rund 35 Euro, auf den Tisch, für weitere 500 Fingerbewegungen werden dann nochmal rund 17 Euro fällig. Damit ist Fantastic Services immer noch günstiger als eine ElitePartner Premium-Mitgliedschaft, da zahlen wir pro Monat bei einem sechsmonatigen Vertrag rund 70 Euro.

Ist dies die perfekte Geschäftsidee für uns?

Du kannst jetzt also von "Fantastic Services" nicht nur deinen Haushaltsmüll, sondern auch deinen Dating-Trash entsorgen lassen – vorausgesetzt du lebst in London. Findige Geschäftsfrauen und -männer haben natürlich die Chance dieses Geschäftsmodell in ihrer Heimatstadt einzuführen und so Freunden und Bekannten die schwere Last des Datens abzunehmen. 😉

Themen