Hot Stories

Shake it off: Richter schüttelt Taylor Swifts Klage ab - mit ihren eigenen Lyrics

Von Judith am Montag, 16. November 2015 um 10:16 Uhr
Dass Taylor Swift eine große Fanbase hat, wissen wir ja schon längst. Doch jetzt outete sich selbst der Richter im Swift-Fall als Taylor-Fan - mit Lyrics in seinem Urteilsspruch...

Puuhh, da hat Taylor Swift (25) ja noch mal Glück gehabt! Ihre Anklage, sie habe den Songtext von ihrem Mega-Hit „Shake it off" von Jesse Braham geklaut, wurde vergangene Woche fallen gelassen aufgrund des Mangels an Beweisen. Wie jedoch das Gerichtsurteil vorgetragen wurde von United States District Court Richter Gail Standish ist einfach herrlich! Der Richter baute nämlich gleich mal Lyrics aus Taylor Swifts Songs mit ein. Damit ist wohl klar, wer hier ein großer Taylor-Fan ist. 

„At present, the Court is not saying that Braham can never, ever, ever get his case back in court,” schrieb Standish. „But, for now, we have got problems, and the Court is not sure Braham can solve them. As currently drafted, the Complaint has a blank space—one that requires Braham to do more than write his name... At least for the moment, Defendants have shaken off this lawsuit." 

Themen
Shake it off,
richter,
lawsuit