Hot Stories

Skandal? Sienna Miller nackt & schwanger

Von GRAZIA am Donnerstag, 8. November 2012 um 11:15 Uhr

Ja, Sienna Miller ist definitiv nicht die erste Schwangere, die sich nackt zeigt. Doch im Gegenteil zu Demi Moore, die als Erste samt Babybauch blank zog, zeigt Sienna auch ihre Brüste und ihre Intimzone. Zu viel des Guten oder Natur pur?

Vor wenigen Wochen brachte Sienna Miller ihre Tochter Marlowe zur Welt und genauso offen, wie sie die Kleine nun zeigt und zuvor über ihre Schwangerschaft sprach, ist die 30-Jährige auch mit ihrer eigenen Nacktheit:

Der britische Künstler Jonathan Yeo, veröffentlichte jetzt ein Foto seines Gemäldes von Sienna auf Facebook, das die Schauspielerin schwanger und komplett nackt zeigt.

Das Originalgemälde ist in Yeos Ausstellung „(I´ve Got You) Under My Skin“ vom 9. November 2012 bis zum 12. Januar 2013 in der Circle Culture Gallery in Berlin zu sehen.

Über sein Werk sagt der Künstler: „Ich wollte ein Bild, das den Körper in seiner natürlichsten und schönsten Form zeigt, um einen scharfen Kontrast zu meinen anderen Werken zu bilden, die Patienten zeigen, die sich Schönheitsoperationen unterzogen haben.“

Und Sienna? Die sagt nichts und hält sich bedeckt – ganz anders als beim Posen für das Bild. Ob, sie wohl – anders als die anderen berühmten Schwangeren - ihre Brüste und ihren Intimbereich zeigt, weil sie denkt, dass es nur ein Gemälde und kein Foto ist?

Kann gut sein. Für eine echte Überraschung sorgt ihre Offenheit trotzdem. Und, was denken Sie? Natur pur? Oder zu viel des Guten? Stimmen Sie ab!

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!