Hot Stories

Das Unterwäsche-Brand SKIMS von Kim Kardashian kommt nach Europa

Von Silky am Mittwoch, 25. November 2020 um 17:34 Uhr

Endlich! Das Shapewear-Label SKIMS von Reality-Star Kim Kardashian ist ab dem 1. Dezember auf NET-A-PORTER erhältlich...

KKW Fans aufgepasst! Endlich können auch wir Europäer uns über stylische Pieces vom Shapewear Label SKIMS von Reality-Star Kim Kardashian freuen. Die 40-Jährige gab über ihre ihre Social Media-Plattformen bekannt, dass alle Liebhaber der Brand die Pieces ab dem 1. Dezember im Luxury-Onlineshop NET-A-PORTER kaufen können. Auf diese News haben wir nur gewartet! Der "Keeping Up With The Kardashians"-Star sagt selbst im Ankündigungsvideo: "Ich war schon immer ein NET-A-PORTER-Shopper. Ich liebe es, wie sie es immer schaffen, dass der Kunde sich stets willkommen fühlt. Ich bin so aufgeregt, dass wir nun auch dort sind und viele unserer internationalen Käufer ebenfalls Teil der SKIMS-Familie werden."

Alles über Kim Kardashians Brand SKIMS

Das Label, welches für "Solution For Every Body" steht, hat übrigens nicht nur Shapewear Bras und Unterhosen, die auch das Thema Body Positivity unterstreichen, sondern auch Loungewear, Pyjamas und Hausschuhe. Wer also noch auf der Suche nach dem einen oder anderen Weihnachtsgeschenk für einen absoluten Kim Kardashian-Fan oder generell auf der Jagd nach kuscheliger und bequemer Unterwäsche ist, der kann sich ab Anfang Dezember problemlos und vor allem ganz ohne Stress um Zollgebühren (😉) die stylischen Items nach Hause liefern lassen. Dass das Brand auch bei den europäischen Kunden gut ankommen wird, muss sicherlich nicht hinterfragt werden. Immerhin war die erste Kollektion, die im September 2019 gelauncht wurde, innerhalb von Minuten ausverkauft und das mit einem Gewinn von über 2 Millionen Dollar. Was das jetzt für uns bedeutet? Wecker einstellen und zum Countdown hinfiebern.⏰

 

Hier gibt es weitere Hot News: