Hot Stories

Snapchat Update bringt Gruppenchats und vieles mehr

Von Martyna am Donnerstag, 15. Dezember 2016 um 09:51 Uhr

Snapchat kennen und lieben wir als die App mit witzigen Filtern und Selbstzerstörmodus. Doch mit dem neuen Update verstecken sich hinter dem gelben Icon noch viel mehr Möglichkeiten…

Snapchat hat heute das größte Update seiner Geschichte vorgestellt. Ab sofort kannst du neben deiner Story und Einzelunterhaltungen auch Gruppenchats mit bis zu 16 Personen führen! Wenn du also das nächste Mal dein Outfit per Snap an deine Mädelsclique senden willst (natürlich inklusive Hundeschlecker-Filter) kannst du es nun an alle gleichzeitig senden. In bewährter Snapchat-Manier kann jedes Mitglied die Nachricht im Messenger nur einmal gelesen werden und nach 24 Stunden ist es so, als wäre nie etwas passiert. 

Musikerkennung durch Shazam

Du bist fleißig am Snappen und es läuft ein cooler Song im Hintergrund? Nun kannst du einfach auf den Bildschirm klicken und der kleine Geist erkennt sofort den Track, du kannst ihn bei iTunes hören und bei Bedarf schickt er dir sogar den Songtext auf das Handy. Was wir uns für das nächste Update wünschen, wäre die Möglichkeit beim Anschauen von fremden Snaps die Hintergrundmusik zu erkennen. Bitte, Snapchat, bitte! 

 

 

Themen