Hot Stories

So peppt Pippa Middleton ihre Fernbeziehung auf

Von Antje am Mittwoch, 24. September 2014 um 17:40 Uhr
Statt bei ihrer schwangeren Schwester Händchen zu halten, ist Pippa Middleton mit ihrem Freund zum Turtelurlaub nach Italien geflogen.

Über die aktuellen Fotos von Pippa Middleton (31) und ihrem Freund Nico Jackson (36) haben wir uns schon ein bisschen gewundert: Statt ihrer von Schwangerschaftsübelkeit geplagten Schwester Kate beizustehen, ist sie mit ihrem Liebsten in den Urlaub gefahren. Wegen der Hochzeit eines Schulfreundes waren die beiden ohnehin für ein Wochenende in Italien – und sind jetzt einfach spontan in Apulien geblieben.

Erst seit Kurzem lebt das Paar in einer Fernbeziehung

An der Küste des Badeortes Fasano präsentierte sich Pippa im royalblauen Bikini (welche Farbe auch sonst?) mit perfekt abgestimmten Pareo – und genoss sichtlich die gemeinsame Zeit am Strand. So ein romantischer Kurz-Trip ist eben Balsam für jedes Wir-sehen-uns-nur-einmal-die-Woche-Pärchen. In diesem Sommer hat Nico eine hochdotierte Stelle als Börsenmakler in Genf angenommen, seine Pippa ist in London geblieben, seitdem sind für beide die Wochenenden heilig.

 

Vielleicht nutzt Nico ja die Gunst der Stunde für einen Kniefall in den Sand: Auf die Verlobung dieser zwei Love Birds warten wir ja jetzt auch schon ein paar Tage...