Hot Stories

"Social Media ist fake" - So reagieren die Freunde von Essena O'Neill

Von Leonie am Donnerstag, 5. November 2015 um 10:10 Uhr
„Es ist alles nur ein großer Schwindel" - jetzt melden sich zwei Freundinnen von Essena O'Neill zu Wort. Wir haben alle Details für Sie:

Erst vor ein paar Tagen hat Essena O'Neills Video „I quit social media for ever“ seine Runde durch das Netz gemacht. Jetzt melden sich Nina und Randa zu Wort, ihres Zeichens selbst „Influencer“ und Freunde von Essena. In einem 15-minütigen Video sagen die Zwillinge klar: Essena ist fake.

Die drei verbindet nicht nur derselbe Job - Essena wohnte bei Nina und Randa während ihrer Zeit in LA. Jetzt sagen die Zwei: „Essena war nicht in LA um zu arbeiten, sondern um Ferien zu machen - sie hätte nicht einmal arbeiten können, da sie kein Visum hatte." Ups, das klang in ihrem Video aber ganz anders. Im Video hört es sich eher so an als sei sie ein großer Star mit vielen Aufträgen.

Sie beschreibt sich selbst am „Höhepunkt ihres Erfolgs" als sie plötzlich entscheidet den sozialen Medien den Rücken zu kehren. „Als sie in LA war und diesen Typen gedated hat, war alles perfekt". Ist vielleicht ein Mann schuld am plötzlichen Sinneswandel des Instagram-Stars? Die Diskussion ist sicher noch lange nicht zuende...

 

Why I think social media sucks from Essena O'Neill on Vimeo.

 

Themen
essena o'neill,
I quit sociam media,