Hot Stories

Stephanie Seymour will sich doch nicht scheiden lassen

Von GRAZIA am Dienstag, 21. September 2010 um 12:57 Uhr

Das zu scheidende Ehepaar erschien händchenhaltend vor dem Gerichtsgebäude: Stephanie Seymour und Peter Brant wollen es trotz aller Verletzungen der Vergangenheit noch mal miteinander versuchen und sich vorerst nicht scheiden lassen.

Damit hat wirklich niemand mehr gerechnet:

Nachdem Stephanie Seymour und ihr Noch-Ehemann Peter Brant ihr Ehe-Aus verkündet und sich eine sehr öffentliche Schlammschlacht geliefert haben (ER soll sie mit einer Nanny ausspioniert haben, SIE soll ein Alkoholproblem haben) - erschienen die Streitvögel gemeinsam zu ihrem Gerichtstermin - und hielten Händchen!

Noch im August hatten die Rechtsanwälte des Paares über 12.000 Seiten Dokumente eingereicht, Freunde und sogar die Kinder des Paares wurden gezwungen, sich auf eine Seite zu schlagen.

Jetzt wollen die beiden ihrer 15-jährigen Ehe doch noch eine Chance geben.

Auf die Frage eines Reporters, was sie sich jetzt wünsche, antwortete Stephanie Seymour: "Frieden". Das wünschen wir ihr auch!