Hot Stories

Sterbender Schwan: Mel B. im Ballerina-Dress

Von GRAZIA am Montag, 3. Januar 2011 um 13:12 Uhr

Für den Abend vor Neujahr wählte Mel B. ein Creme-farbendes mit Gold und Silber besticktes Kleid. Das Unterteil war mit unzähligen Rüschen besetzt - so aufgestylt schritt sie über den roten Teppich.

Warum sich Mel B. gerade kurz vor dem Jahreswechsel für ein viel zu kurzes Kleid entscheidet, was im ersten Moment an Schwanensee erinnert, verwundert. Gerade zu dieser festlichen Jahreszeit wäre es ihre Chance gewesen zu beweisen, dass sie wenigstens einen Funken Stilgefühl besitzt.

Der Ansatz wäre durchaus ausbaufähig gewesen, Trend: Poppige Ballerina! Leider ist das Kleid zu kurz und zu freizügig. Schade, aber knapp daneben (wiedereinmal) ist doch auch vorbei.

Unsere Hoffnung, dass die Ex-Sängerin der Spice Girls irgendwann nochmal zur Mode-Ikone mutiert, wurde schwer enttäuscht.

Vielleicht sollte sie ihre ehemalige Kollegin Victoria um Rat fragen - die weiß mit Sicherheit, wie man sich stilsicher in der Öffentlichkeit präsentiert.

Zu kurz, zu glitzernd, zu aufdrapiert finden wir! Was meinen Sie? Hot or not?