Hot Stories

Storch im Anflug? Cameron Diaz will ein Baby von Benji Madden

Von Claudia am Donnerstag, 12. Juni 2014 um 11:01 Uhr
Wie heißt es so schön: Sag niemals nie! Eigentlich hatte Cameron Diaz (41) immer wieder betont, kein Bedürfnis nach eigenen Kindern zu haben. Jetzt scheint allerdings alles anders zu sein. Mit ihrem neuen Freund, Benji Madden (35), soll sie sogar schon über Nachwuchs sprechen.

Erst vor wenigen Wochen wurde bekannt, dass Cameron Diaz und Benji Madden ein Paar sind. Verkuppelt wurden die beiden angeblich von Nicole Richie - der Frau von Bruder Joel Madden. So weit so gut. Doch anstatt die Zeit zu zweit erst einmal in vollen Zügen zu genießen, soll die Schauspielerin jetzt schon eifrig von Nachwuchs sprechen. 

Cameron möchte eine Familie gründen

Ein Insider verriet jetzt gegenüber der amerikanischen "OK!": „Sie sagte, dass er der eine sein könnte und sie hofft, dass es etwas Langfristiges wird“. Und es wird noch besser. Denn die Quelle ist sich sicher, dass Cameron diesmal tatsächlich Nägel mit Köpfen machen will und deshlab bereits von Kindern spricht: „Cameron blödelt dieses Mal nicht herum. Sie will Ende des Jahres schwanger sein“. Puuuh, da sind wir aber baff! Aber vielleicht zu unrecht?

Sie kennen sich schon länger

Obwohl das Paar erst seit Kurzem zusammen ist, kennen sich die zwei bereits seit Jahren. Da ihre beste Freundin Nicole mit Benjis Zwillingsbruder Joel verheiratet ist und bereits zwei gemeinsame Kinder haben, haben sich Cameron und Benji in der Verganenheit schon öfter gesehen. Angeblich soll die 41-Jährige zunächst nichts von dem tätowierten Rocker gehalten haben. Doch vor allem in letzter Zeit durfte sie feststellen, dass der Bad-Boy eigentlich ein höflicher und religiöser Mensch ist. Außerdem soll sie von seinem Selbstbewusstsein sehr angetan sein. 

Also, warum eigentlich nicht? Wir sind gespannt, ob die Liebe der beiden trotz der kurzen Zeit schon so weit ist und wir bald eine kleine Cameron begrüßen dürfen.