Hot Stories

Süüüß! Sam Smith hatte einen echten Arielle-Moment

Von Claudia am Donnerstag, 4. Juni 2015 um 09:25 Uhr
Sam Smith geht es immer besser. Nach seiner Operation an den Stimmbändern bekommt der Sänger so langsam seine Stimme wieder zurück und erinnert uns ziemlich stark an eine schwimmende Disney-Heldin.

Wie ist es wohl, wenn man für mehrere Wochen kein einziges Wort sagen darf? Vor allem für Musiker, wie Sam Smith (23), muss dieser Zustand einfach furchtbar sein. Wegen blutiger Stimmbänder musste der sich vor mehreren Wochen operieren lassen und bekam so das Sprechverbot auferlegt  – bis heute...

Denn offenbar darf Sam inszwischen wieder sprechen. Diese erfreuliche News teilte er direkt über Instagram mit. Hier postete er ein Foto von Arielle der kleinen Meerjungfrau und schrieb: „ICH KANN WIEDER SPRECHEN!!!!!" In dem Märchen überlässt Arielle ihre schöne Stimme der bösen Hexe, um laufen zu können. Am Ende erhält sie diese allerdings wieder zurück.

Yuhu! Leider muss der Grammy-Gewinner noch weitere drei bis fünf Wochen auf das Singen verzichten. Doch dann, versprach ihm sein Arzt, wird seine Stimme noch viiiel besser klingen als je zuvor. Also, dass das überhaupt möglich ist, hätten wir bei diesem ohnehin schon großen Stimmwunder ja nicht gedacht... 

 

 

I CAN SPEAK AGAIN!!!!!!!!

Ein von Sam Smith (@samsmithworld) gepostetes Foto am

Themen
Stimme,
Sprechen