Hot Stories

Sylvester Stallone geht unter die Designer

Von GRAZIA am Donnerstag, 24. März 2011 um 15:52 Uhr

Das bringt Action in die männliche Garderobe: Hollywoodstar Sylvester Stallone plant eine Herrenkollektion – sie soll von seinen Rollen als „Rambo“ und „Rocky“ inspiriert sein. Oh je – das klingt nach einem echten modischen Tiefschlag ...

„Ich habe mittlerweile genug Lebenserfahrung, um zu wissen, was gut aussieht und was nicht. Kleidung ist der erste Schritt um einen Charakter zu kreieren. Ich habe zwar keine große Erfahrung auf diesem Gebiet, aber ich habe ein gutes Team, das meine Vorstellungen umsetzt,“ erklärte Sylvester Stallone gegenüber dem Magazin „Men's Health Week“.

Und welche Vorstellungen sind das, die das Team umsetzen soll? Laut dem Geschäftsführer Michael Henry soll die ab 2012 erhältliche, 25 bis 40-teilige Kollektion eine Mischung der Filmgarderobe von „Rambo“ und „Rocky“ werden:

„Rocky ist letztendlich eine Liebesgeschichte, während Rambo die andere Seite der Männlichkeit symbolisiert. Er ist ein Einzelgänger. Also würde die Kollektion Outfits für Rebellen und Gentlemen bieten.“

Wo wir gerade beim Thema Film sind, unser Kopfkino kommt nach diesem Zitat auch ordentlich in Schwung: Wir sehen Männer in einer Mischung aus Kampfanzug und Boxoutfit. Und glauben plötzlich doch an die Prophezeiung der Mayas, dass die Welt 2012 untergehen wird – zumindest, was die Männermode betrifft ...