Hot Stories

Sylvie van der Vaart: dieser Witz ging auf ihre Kosten

Von GRAZIA am Freitag, 4. Oktober 2013 um 09:56 Uhr

Für Sylvie war der Deutsche Fernsehpreis nicht so spaßig. Oliver Pocher machte sich mit einem Sex-Witz über sie lustig.

Sylvie van der Vaart (35) hatte sich den Deutschen Fernsehpreis 2013 sicherlich anders vorgestellt. Zuerst sahen wir sie noch strahlend auf dem roten Teppich. Das Lächeln gefrierte aber als Olli Pocher mit seiner Moderation loslegte...

Die Moderatoren des Abends Oliver Pocher und Cindy aus Marzahn präsentierten beim Event nämlich SMS der Promis – natürlich ein Fake. „Der Pocher hat mich vorhin angebaggert. Hab ihm einen Korb gegeben“. Das wurde Lena Gercke als fingierte Nachricht zugeschrieben. Sylvie van der Vaarts Fake-Antwort soll dagegen gewesen sein: „Hallo Olli, wann und wo?“

Eine Anspielung auf die Skandale um die hübsche Niederländerin. Sylvie van der Vaart fand das wohl nicht so lustig und verschwand sofort nach der Preisverleihung...

 

Themen
Deutscher Fernsehpreis,