Hot Stories

Sylvie van der Vaart: So feierte sie ihren 35.Geburtstag

Von GRAZIA am Montag, 15. April 2013 um 16:45 Uhr

Sich durch den Ex und die ehemals beste Freundin den Geburtstag vermiesen lassen? Nicht mit Sylvie! Die feierte ausgelassen mit ihrer ganzen Familie und Söhnchen Damian.

Man sollte meinen das Sylvie van der Vaart in diesem Jahr gut und gerne auf ihren Geburtstag verzichtet hätte. Doch genau das Gegenteil war der Fall:

Bereits am Freitag (12.April 2012) überzog RTL die „Let's Dance“-Sendung, damit die Moderatorin um 24 Uhr, live mit einem Ständchen in ihren 35. Geburtstag feiern konnte - sichtlich gerührt nahm die Holländerin ihren Blumenstrauß entgegen.

Am Samstag reiste Sylvies ganze Familie nach Hamburg: Ihre Eltern, Rita und Ron Meis sowie ihr Bruder Daniel Meis kamen aus Holland, um den Tag mit dem Geburtstagskind verbringen zu können.

Am nächsten Tag ging es mittags nicht etwa zum Brunch, sondern auf den Sportplatz. Hier machte Damian seiner Mama ein ganz besonderes Geschenk und schoss insgesamt vier (!) Tore für seine Mannschaft. Stolz jubelte ihm die ganze Familie vom Spielfeldrand aus zu.

Und am Abend machte sich Familie Meis/van der Vaart noch auf den Weg in ein Restaurant an der Elbe. Guillaume Zarka, der neue Mann an Sylvies Seite, war übrigens nicht dabei.

Doch das war auch nicht nötig – denn insgesamt handelte es sich um einen Geburtstag, den sich Sylvie nach all dem Ärger sicher genauso gewünscht hat.

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!