Hot Stories

Taufe von Victoria und Daniels Tochter Estelle Silvia Ewa Mary

Von GRAZIA am Dienstag, 22. Mai 2012 um 12:32 Uhr

Um 12 Uhr wurde die Tochter von Kronprinzessin Victoria von Schweden und ihrem Mann Daniel Westling heute, am 22. Mai, getauft. Etwa 500 Gäste kamen zur königlichen Taufe von Estelle Silvia Ewa Mary in die Schlosskirche in Stockholm.

Am 23. Februar kam die kleine Prinzessin Estelle Silvia Ewa Mary zur Welt. Heute, knapp drei Monate nach ihrer Geburt, wurde sie um 12 Uhr in der Schlosskirche in Stockholm feierlich getauft. Neben ihrem Rufnamen erhält die Tochter von Kronprinzessin Victoria von Schweden und ihrem Mann Daniel Westling die Namen ihrer beiden Großmütter und ihrer Taufpatin, Prinzessin Mary von Dänemark.

Rund 400 Gäste waren zu der feierlichen Taufzeremonie geladen. Darunter viele Vertreter europäischer Königshäuser, wie etwa Kronprinz Frederik und Königin Margrethe II. von Dänemark, Norwegens Kronprinz Haakon, Máxima und Willem Alexander aus den Niederlanden, sowie aus Belgien Kronprinz Philippe und Kronprinzessin Mathilde.

Estelle hatte gleich fünf Taufpaten und -patinnen: Kronprinzessin Mary von Dänemark, Daniels Schwester Anna Westling, Kronprinz Haakon von Norwegen, Kronprinz Willem-Alexander der Niederlande und Victorias Bruder Carl Philip.

Die Taufzeremonie hielt Erzbischof Anders Wejryd, der schon Victoria und Daniel 2010 traute. Die Großeltern des Täuflings, König Carl XVI. Gustaf und Königin Silvia, sowie Prinz Carl Philip und Prinzessin Madeleine, die jüngeren Geschwister Victorias, waren ganz gerührt. Madeleine und Carl Philip durften sogar ihre derzeitigen Partner mitbringen, obwohl sie nicht offiziell verlobt sind. Der König hatte sich persönlich für das gelockerte Hofprotokoll entschieden.

Juhu! Schwedens neue Thronfolgerin ist getauft und die Familie war komplett – schöner geht's nicht!

Sind Sie auch bei Facebook? Dann werden Sie Fan von GRAZIA!