Hot Stories

Taylor Momsen ist Madonnas Material Girl

Von GRAZIA am Donnerstag, 15. Juli 2010 um 12:39 Uhr

Lourdes, wo bist du? Madonna verpflichtete überraschend nicht die eigene Tochter, sondern die stilistisch fragwürdige Taylor Momsen als neues Gesicht für ihre Linie "Material Girl".

Wer denkt, als Tochter und Co-Designerin wäre Lourdes als Gesicht von Madonnas Modelinie "Material Girl" prädestiniert, liegt falsch. Madonna buchte anstelle ihres Töchterchens knallhart Gossip Girl-Star Taylor Momsen für die neue Anzeigenkampagne. Dabei hat Lourdes in den vergangenen Wochen doch so brav die Werbetrommel für Mama gerührt. Ist Madonna etwa sauer, weil Lourdes in ihre eigenen vier Wände ziehen will?

Was auch immer der Grund für die Entscheidung der Queen of Pop sein mag, wir finden Taylor Momsen ist definitiv nicht die Richtige für den Job. Dauerfluchend, mit Strapsen am helllichten Tag und zotteligen Haaren - so präsentiert sich das Möchtergern-Bad-Girl am liebsten.

Wenn wir daran denken, dass Millionen von Teenagern sich den sogenannten "Stil" von Taylor jetzt als Vorbild nehmen könnten, wird uns ganz anders. Da wäre uns eine Myriade anspruchsvoller Mini-Lolitas á la Lourdes deutlich lieber gewesen ...

Themen