Hot Stories

Taylor Swift: Immer noch nicht über Ex Jake Gyllenhaal hinweg?

Von Milena am Mittwoch, 14. Januar 2015 um 09:57 Uhr

Taylor Swift und Jake Gyllenhaal trafen auf der „Golden Globes"-Afterparty aufeinander, was Taylor total aus der Fassung brachte und weswegen sie einfach nur noch die Flucht ergreifen wollte. Arme Taylor, wann kommst du endlich über ihn hinweg?

Nun sind Taylor Swift (25) und Jake Gyllenhaal (34) schon vier Jahre (!!!) getrennt und für ihre nur zweimonatige Liaison, bringt der Schauspieler die Sängerin immer noch völlig aus der Fassung. Gyllenhaal soll sich wohl mit anderen Frauen auf der Tanzfläche vergnügt haben und Taylor habe diese nicht einmal betreten. Am liebsten hätte sie fluchartig die Party verlassen. Sie zerrte schon an den Armen ihrer BFFs und sagte: „Wir müssen gehen. Wir müssen gehen." 

Dafür sind Freundinnen da

Cara Delevigne, Dakota Johnson und Rita Ora kümmerten sich rührend um ihre aus der Fassung geratene Freundin. Cara legte liebevoll ihre Arme um den „Shake it Off"-Star und Rita versuchte den Ex zu sichten. Freundinnen sind einfach die Besten! 

Die Geschichte mit Jake hat Taylor wohl ganz schön zugesetzt. Kürzlich sagte sie sogar: „Ich werde keine Abstriche in meinem Glück und der Unabhängigkeit, die ich gefunden habe, machen, nur für jemand anderen. Die Idee eines Dates verursacht in mir eine kleine Panik-Attacke." Ach herrje .. Taylor scheint ja völlig bedient zu sein von der Männerwelt. 

Was hast du da bloß angerichtet, Jake? 

Themen