Hot Stories

Teri Hatcher: Ausstieg bei „Desperate Housewives“?

Von GRAZIA am Montag, 22. November 2010 um 12:27 Uhr

Vorsicht, Teri! Angeblich plant die Schauspielerin bei den „Desperate Housewives“ auszusteigen – sollte sie das wirklich tun, könnte das das Aus der Serie bedeuten. Millionen von Fans fänden das bestimmt nicht lustig ...

"Teri hat ihren Ausstieg angekündigt und macht sich unermüdlich daran, sich weiterzuentwickeln. Sie hat eine neue Produktion in der Pipeline, und sie ist in der frühen Phase der Entwicklung einer Sitcom. Sie will damit beginnen, nachdem sie die Desperate Housewives beendet hat“, behauptet ein Insider gegenüber der britischen Zeitung „Daily Mail“.

Verständlich, dass Ms. Hatcher nach über sechs Jahren Dreharbeiten für die gleiche Serie nach neuen Herausforderungen sucht. Angeblich will die 45-Jährige schon ab Januar nicht mehr als Susan Mayer vor der Kamera stehen.
Aber ist sie sich im Klaren darüber, welche Konsequenzen ihr Ausstieg haben könnte? Im schlimmsten Fall würde ihr Alleingang für das Aus der Serie sorgen ...

Ihr großes Vorbild soll angeblich Courteney Cox Arquette sein: Nach ihrer Zeit als Mitglied der „Friends“-Crew, steht sie nun mit „Cougar Town“ auf eigenen Beinen. Der entscheidende Unterschied ist aber: „Friends“ war schon vorbei, als Courteney sich ihrem neuen Projekt widmete.

„Desperate Housewives“ hingegen steht offiziell noch lange nicht vor dem Aus – was sich jetzt aber durch Teris Ausstieg rasant ändern könnte ...

Der Erfolg ihrer neuen Projekte hängt stark von der Unterstützung ihrer Fans ab – ob die aber bereit sind jemanden zu unterstützen, der ihre Lieblings-Serie auf dem Gewissen hat? Fraglich ...